fbpx

FC-Erlebnis zu ersteigern

United Charity versteigert das einmalige Erlebnis, die Stimme des FC, Michael Trippel, live an einem Spieltag zu begleiten.
Michael Trippel ist seit 1999 Stadionsprecher des 1. FC Köln

Michael Trippel (l.) gibt seit 1999 seine Stimme dem Effzeh und begleitet die Fans durch den Spieltag (Foto: unitedcharity)

Seit über 17 Jahren ist Michael Trippel nun Stadionsprecher des 1. FC Köln und gehört zum festen Inventar des Clubs. Bei jedem Heimspiel moderiert er das Rahmenprogramm im RheinEnergieStadion vor, während und nach dem Spiel. Doch zu dem Job eines Stadionsprechers gehört weit mehr. Bei United Charity, Europas größtem Charity-Auktionsportal, haben Fans ab sofort die einmalige Chance, Michael Trippel exklusiv bei seiner Arbeit zu begleiten und ihn dabei persönlich kennenzulernen.

Bis zum 2. April haben FC-Anhänger unter www.unitedcharity.de die Chance, ihr Gebot für das Treffen im Rahmen des Heimspiels gegen Borussia Mönchengladbach am 8. April mit der FC-Ikone abzugeben. Der gesamte Erlös kommt der Stiftung des 1. FC Köln zu Gute, die sich auf die vier Kernthemen Bildung, Gewaltprävention, Gesundheit und Toleranz fokussieren.