fbpx

FC: Drei Tests, drei Siege!

Nach dem 5:0 im Testspiel gegen Porz konnte der 1. FC Köln auch am vergangenen Samstag beide Testspiele gegen den Sv Deutz 05 (5:0) und Blau-Weiß Lohne (2:1) für sich entscheiden.

Kapitän Jonas Hector (links) beglückwünscht die beiden Youngsters Jan Thielmann (mitte) und Robert Voloder (rechts). (Foto: imago images / RHR-Foto)

Drei Spiele, drei Siege, viele Tore! Der 1. FC Köln hat die ersten Testspiele der Saison über weite Strecken mit Bravour bestanden. Am Samstagnachmittag stand für die Mannschaft von Markus Gisdol das erste Testspiel gegen den Oberligisten Deutz 05 auf dem Plan. Mit Toren von Elvis Rexhbecaj (9.), Ismail Jakobs (12.), Jan Thielmann (43.), Jonas Hector (54.) und Robert Voloder (70.) ließ der Effzeh überhaupt nichts anbrennen. Highlight des Spiels war der Fallrückzieher von Jan Thielmann kurz vor der Pause.

Im zweiten Spiel gegen den niedersächsischen Oberligisten Blau-Weiß Lohne hatten die Kölner Probleme, Großchancen zu kreieren und gerieten durch ein Eigentor von Sebastiaan Bornauw (18.) sogar in Rückstand. Dann zeigte die Mannschaft, bei der zum ersten Mal Ron-Robert Zieler zwischen Pfosten stand, eine Reaktion und drehte die Begegnung noch vor der Halbzeit. Youngster Marvin Obuz erzielte das 1:1 (34.), ehe Christian Clemens einen Freistoß aus 20 Metern zum entscheidenden 2:1 (39.) verwandelte. Im zweiten Durchgang gab es einige hochkarätige Chancen für Jhon Cordoba, die er aber nicht in einen Torerfolg ummünzen konnte. So endete das Spiel mit 2:1.

Hier gibt es alle Highlights der beiden Spiele vom Samstag:

Der nächste Testspielgegner ist der VFL Bochum und kommt am Dienstagnachmittag um 16 Uhr ins Franz-Kremer-Stadion. Für die Fans gibt es eine hervorragende Nachricht: Es ist möglich, die Testspiele des 1. FC Köln live zu sehen. Da aber nur eine begrenzte Anzahl an Tickets verfügbar ist, müsst ihr schnell sein!

Von Robin Josten