fbpx

Fahrradmesse in Köln

Quelle: Cycolonia

Die Cycolonia findet in diesem Jahr zum dritten Mal statt

Das Fahrrad ist zurzeit so lebendig und beliebt wie nie zuvor! Am 10. + 11. März findet die Fahrradmesse Cycolonia in Köln statt. Neben Endverbrauchertipps gibt es auch ein Eventprogramm.

Die Cycolonia bietet dem Konsumenten einen umfassenden Marktüberblick und spricht eine breite Zielgruppe an. Unterstützt wird die Messe von der Stadt Köln, die unter Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Jürgen Roters ihr neues Klimaschutzkonzept präsentiert. Mit diesem Projekt soll vor allem das Fahrrad als alternatives Verkehrsmittel gefördert werden.

Mit einer neuen Location – der EXPO XXI mit großer Ausstellungsfläche und Außengelände in der Nähe der Kölner Innenstadt – und einem erweiterten Angebot geht die Fahrradmesse Cycolonia in die dritte Etappe. Ausprobieren und mitdiskutieren ist auf der dritten Fahrrad-Publikums-Messe Cycolonia möglich. Rund 120 Aussteller und Aktive präsentieren sich an dem Erlebniswochenende den erwarteten 15.000 Besuchern aus NRW und stellen Innovationen rund um das Rad vor.

Neben der Ausstellung setzt die Cycolonia das Rad mit einem breiten Eventprogramm in Szene: An unterschiedlichen Testparcours, BMX- und Trial-Shows, einem Messekino, live-erzählten Reportagen über Extremreisen, dem internationalen Wettkampf um den „bike polo-Sieger 2012″ und den „Long Distance Biker 2012″ und vielen weiteren Events kann der Besucher das Fahrrad selber erleben.