Köln.Sport

Exslager bleibt Fortune!

Maurice Exslager zählt auch in der kommenden Saison zum Team von Fortuna Köln. Der Stürmer hat seinen Vertrag beim Kölner Drittligisten verlängert.
Exslager

Trägt auch nächstes Jahr das Trikot der Südstädter: Maurice Exslager hat seinen Vertrag verlängert (Foto: imago/Manngold)

Mit großen Hoffnungen kam Maurice Exslager im Januar 2017 vom 1. FC Magdeburg zur Fortuna, doch die Ernüchterung folgte auf dem Fuße. In seinem zweiten Einsatz, einen Tag vor seinem 26. Geburtstag, riss sich der Stürmer im Südstadion das Kreuzband und fiel seitdem aus. Nun ist klar, das soll nicht das Ende für Exslager bei der Fortuna gewesen sein.

„Ich habe mir sehr gewünscht, dass Exe bei uns bleibt, weil ich davon überzeugt bin, dass er für uns wichtig werden kann. Ich bin nicht nur ein großer Fan seiner sportlichen Qualitäten, sondern auch seiner Persönlichkeit. Er ist ein kritischer Charakter mit einem guten Gespür für die Mannschaft“, äußert sich Fortuna-Trainer Uwe Koschinat zur Vertragsverlängerung.

„Ich schaue jetzt nach vorne“

Auch der Spieler ist glücklich, weiter beim Drittligisten auf Torejagd zu gehen. „Es kann nicht sein, dass ich für Fortuna Köln nur auf zwei Einsätze komme. Die letzten eineinhalb Jahre waren hart, aber das ist jetzt vorbei. Ich schaue jetzt nach vorne und will mit der Mannschaft angreifen“, so Exslager.

In welchem Umfang Koschinat mit Exslager zu Saisonbeginn plant, verrät Trainer Koschinat: „ Ich bin überzeugt, dass er in der ersten Phase für uns wichtig wird, um von der Bank ein Spiel zu verändern und glaube, dass er im Laufe der Saison auf längere Einsatzzeiten bei uns kommen wird.“ Klingt ganz danach, dass das Kapitel Exslager und Fortuna doch noch zum Happy End werden könnte.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.