fbpx
Köln.Sport

Eishockey-WM 2017: weitere Tickets im Vorverkauf

Nach einem Inspektionsbesuch der IIHF-Vertreter in Köln und Paris wurden bisher geblockte Sitzplätze zum Vorverkauf freigegeben. Die zusätzlichen Tickets gehen am Mittwoch, den 1. März ab 11:00 Uhr in den Tageskarten Vorverkauf.
Sebastian Uvira im Zweikampf

Auch für bereits ausverkaufte Spiele der Deutschen Eishockey Nationalmannschaft gibt es wieder Karten (Foto: imago/Sven Simon)

Im Rahmen einer Begehung von Vertretern der International Ice Hockey Federation (IIHF) und Organisatoren der Eishockey-WM 2017 wurde neben verschiedenen Themen auch die derzeitige Sitzplatzsituation der Lanxess Arena und AccorHotels Arena genauer unter die Lupe genommen. Daraus resultierte die Freigabe von bisher für verschiedene Zwecke geblockten Plätzen. Dadurch werden im Vorverkauf rund 300 Tickets mehr pro Spieltag verfügbar sein.

Die Freigabe betrifft alle 15 Spieltage in Köln. Auch für die ausverkauften Tage wie etwa den Eröffnungsspieltag am 5. Mai mit den Begegnungen Schweden-Russland sowie dem WM-Auftaktspiel der deutschen Mannschaft gegen die U.S.A. gibt es neue Karten.

Des Weiteren sind die nicht minder heiß begehrten Spieltage wie der 6.5. mit Deutschland-Schweden, der derzeit nahezu vergriffene 13.5., ein Samstag mit drei Spielen einschließlich Italien-Deutschland, alle Finalrundentage mit Viertelfinals am 18.5., Halbfinals am 20.5., Bronze- und Goldfinale am 21.5. sowie alle anderen Spieltage mit deutscher Beteiligung (8.5. Deutschland-Russland, 10.5. mit Slowakei-Deutschland, 12.5. mit Dänemark-Deutschland und 16.5. mit Deutschland-Lettland) mit dabei.

Gleichermaßen gefragt ist auch der WM-Spielort Paris. Dort gehen jetzt die ersten Spiele Richtung Ausverkauf. Besonders nachgefragt sind die Spiele Finnland-Frankreich (7.5.), Kanada-Frankreich (11.5.), Kanada-Schweiz (13.5.) sowie Schweiz-Finnland (14.5.).

Die zusätzlichen Tickets sowie alle Eintrittskarten für die 64 Spiele der 2017 IIHF Eishockey-Weltmeisterschaft in der Kölner Lanxess Arena und der Pariser AccorHotels Arena gibt es online auf: www.iihfworlds2017.com.

 

 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.