fbpx

DSOM: Neuer Fußballraum

Das DSOM eröffnet ab dem 02.12.14 einen neuen Themenraum für den Fußball.

Das DSOM eröffnet ab dem 02.12.14 einen neuen Themenraum für den Fußball. Foto: DSOM

Das Deutsche Sport & Olympia Museum präsentiert einen neuen Themenraum rund um den Fußball. Inspirierende Installationen und Aktivelemente lassen den Fußball in besonderem Licht erscheinen.

„Zwar ist es unser Anspruch, den Sport in seiner faszinierenden Vielfalt zu dokumentieren“, betont Museumsdirektor Dr. Andreas Höfer, „doch kommt auch in unserem Haus dem Fußball eine besondere Bedeutung zu. Dabei können wir das Thema naturgemäß nicht in seiner ganzen Breite und Tiefe abbilden, doch werden zentrale Facetten unser aller Kernsportart zu einem schillernden und anregenden Mosaik zusammengefügt, das gleichsam aus drei Perspektiven, dem Fernsehsessel, der Fankurve und dem Trainerstuhl, erlebt werden kann.“

Die Besucherinnen können im neuen Themenraum ihre „Tore des Jahres“ auswählen, oder verschiedene taktische Variationen und Spielsysteme nachvollziehen. Außerdem bieten die sorgfältig ausgewählten inszenierten Objekte, einen Blick auf die große Geschichte des Fußballs. Erinnerungen an große Spieler und Spiele werden so wach. Ein Fußball-Mosaik mit vielen Facetten, das informieren und faszinieren, aber auch zum Schmunzeln oder Nachdenken anregen soll.