fbpx

Macher: Sanden verdrängt Roters

Foto: Jennifer Schattling

Kölns Sport-Macher 2013: Dieter Sanden, Chef des Sportamtes der Stadt Köln.

Sie sind Entscheider, Förderer, Funktionäre. Engagiert, erfolgreich, dazu bestens vernetzt. Strippenzieher und Manager, die viel im Kölner Sport bewegen. Nur, wer sind denn die einflussreichsten Macher? Ein Ranking, das Aufschlüsse gibt.

And the winner is … Dieter Sanden! Sagt Ihnen nichts? Dabei hält der Leiter des Sportamtes der Stadt Köln einige Fäden in der Hand, wenn es um den Sport in der Domstadt geht. Zum ersten Mal seit drei Jahren darf sich deshalb nicht Oberbürgermeister Jürgen Roters auf Platz eins feiern lassen, immerhin reicht es aber noch zu Platz drei. Auf dem Silber-Rang findet sich mit Artur Grzesiek (Vorsitzender Sparkasse Köln-Bonn) ein potenter Geldgeber des Sports ein, von denen sich auch Alexander Wüerst (Platz 8, Vors. Kreissparkasse Köln) und Dr. Dieter Steinkamp (Platz 10, Vors. RheinEnergie) in den Top 10 wiederfinden. Wer die restlichen Plätze belegt hat, können Sie in unsere Foto-Gallerie unten auf der Seite erfahren.

Hier klicken, um die Top 10 der Kölschen Sport-Macher durchzuklicken:

{phocagallery view=category|categoryid=1|limitstart=0|limitcount=0}