fbpx

Die neue Köln.Sport-Ausgabe ist da

Jonas Hector 1. FC Köln

Titelstar der aktuellen Köln.Sport-Ausgabe: FC-Nationalspieler Jonas Hector
Foto: imago/Chai v.d. Laage

Wer waren Kölns Beste im vergangenen Jahr? Die neue Köln.Sport sagt es Euch. Dazu ein großes Staraufgebot: Travis Pastrana, Leon Draisaitl und der FC-Traum von Rio.

Jetzt frisch am Kiosk: Die Februar-Ausgabe des Köln.Sport-Magazins! Im Fokus dabei: Wir küren die Beste des Kölner Sports im Jahr 2015 – und stellen sie Euch vor. Wer die Nase vorn hatte bei der Wahl zu „Kölns Sportler des Jahres“, welche Athletin sich „Kölns Sportlerin des Jahres“ nennen darf und wer bei Mannschaft, Newcomer und Person des Jahres gewählt wurde: Das alles erfahrt ihr in der aktuellen Köln.Sport!

Darüber hinaus noch im Heft: Gleich vier FC-Stars dürfen von den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro (5. bis 21. August) träumen – für die „Geißböcke“ könnte das allerdings zum Alptraum werden. Warum das so ist, was der Verein dazu sagt und wie die Spieler denken: Wir haben es für Euch recherchiert und aufgeschrieben. Dazu zeigt die neue Köln.Sport, wie Fortuna Köln neue Zuschauer ins Südstadion locken will, wie Viktoria Köln den Angriff auf die Spitze wagt und wie Ex-Profi Timo Heinze im Futsal Geschichte schreiben möchte.

Neben diesen fußball-lastigen Storys erwartet Euch viel Sportliches in der neuen Köln.Sport: Wir sprachen mit Eishockey-Supertalent Leon Draisaitl (Edmonton Oilers, NHL) und Kölns Basketball-Riese Tibor Pleiß (Utah Jazz, NBA) über ihre Erfahrungen in Nordamerika. Dazu hat uns US-Superstar Travis Pastrana im Vorfeld seiner „Nitro Circus Live“-Tour besucht und wir stellen Euch mit Fabian Mels einen tollkühnen „Crashed Ice“-Piloten vor. Darüber hinaus analysieren wir den erschreckenden Absturz der Kölner Haie und schauen, warum das Projekt „Beleuchtete Laufstrecke“ vor dem Aus steht. All das findet Ihr auf den 52 pickepackevollen Seiten Köln.Sport!

Also: Köln.Sport lesen lohnt sich! Ihr wollt einen kurzen Einblick ins Heft wagen? Dann schaut Euch unsere Leseprobe an! Ihr wollt das Heft beim Händler Eures Vertrauens erwerben? Hier seht ihr, ob die Februar-Ausgabe dort vorhanden ist. Ihr wollt Köln.Sport regelmäßig auf digitalem Wege erhalten? Dann meldet Euch doch bei unserem Newsletter an!