fbpx
Köln.Sport
News Ticker

Die große Bilanz des Amateurfußballs!

Köln.Sport #07/2013 – jetzt im Handel

Die Saison im Kölner Amateurfußball ist vorbei. Zeit, das Geschehen einmal aufzuarbeiten. Und genau das macht Köln.Sport in seiner neuesten Ausgabe. Wir analysieren die Saison der Veedelsklubs von Regionalliga bis Kreisliga D. Geben Überblick über alle Ligen, Tabellen sowie Auf- und Absteiger. Zwölf Seiten kölscher Fußball in Reinkultur.

 

Außerdem mit dabei: Kölns Oberbürgermeister Jürgen Roters. Der 64-Jährige hat sich mit unserem Redaktionsleiter Frank Schwantes zu einem längst überfälligen Termin getroffen, um die wichtigen Themen der Sportstadt Köln von Grund auf aufzuarbeiten. Herausgekommen ist ein offenes Interview über die dringenden und drängenden Themen des kölschen Sports mit vielen ehrlichen Bekenntnissen, aber auch harten Analysen und Einschätzungen.

Auch der 1. FC Köln soll in dieser Ausgabe nicht zu kurz kommen. Während sich Peter Stöger und seine Schützlinge gerade in die Vorbereitung auf die neue Saison stürzen, haben wir den Blick auf ein anderes Thema gerichtet: die Jugendarbeit. Die nämlich ist beim FC schon traditionell hervorragend, die gute Arbeit trägt allerdings noch zu selten Früchte in Form von Jugendspielern, die den Sprung zu den Profis schaffen. Deshalb wird nun Frank Schaefer zum Chef des Nachwuchsleistungszentrums. Mit frischem Elan und einigen neuen Ideen. Welche das sind, lesen Sie ab Seite 18.

Darüber hinaus hat Köln.Sport noch ein paar Highlights für seine Leser parat. Allen voran das große Gewinnspiel zur Formel 1 am Nürburgring. Beantworten Sie einfach die Frage und gewinnen Sie mit ein bisschen Glück zwei Karten für das Spektakel in der Eifel (5. bis 7. Juli). Hier geht es zum Gewinnspiel.

Ebenfalls sehr empfehlenswert: unser Fitness-Special in der Mitte des Heftes. Hauptthema: schnelle und gesunde Rückkehr nach Verletzungen. Auf acht Seiten erfahren Sie alles, was im Fall der Fälle zu tun ist und wie sie sich wieder dem aktiven Sport nähern sollten.

Auch die aktuelle Beilage macht wieder Lust auf mehr. Am 6. Juli steigt der Veedelscup, mit 96 Teams aus 86 Veedeln das größte Freizeit-Fußballturnier der Stadt. Köln.Sport ist als Medienpartner selbstverständlich vor Ort und informiert euch schon jetzt über alles Wichtige. Und zwar mit dem Veedelscup-Magazin, das der aktuellen Ausgabe beiliegt.

Also unbedingt reinlesen – es lohnt sich!

Köln.Sport abonnieren?