fbpx
Köln.Sport
News Ticker

Die Fußball-Liga der Überraschungen

Fußballspiele zu tippen ist wirklich schwer – fast unmöglich ist es selbst Insidern, die Ergebnisse der Regionalliga West 2011/2012 vorherzusagen. Schauen wir nur einmal auf den neunten Spieltag vom vergangenen Wochenende. Da tritt der bis dahin sieglose SC Idar-Oberstein gegen die hochgelobte Zweitvertretung des FSV Mainz 05 an und … gewinnt mit 2:1. Borussia Dortmund hingegegen, die in der Vorwoche noch mit 4:0 beim FC Schalke 04 II triumphiert hatten, musste eine unerwartete 2:4-Heimniederlage gegen Fortuna Düsseldorf II hinnehmen.

Die Kölner Fortuna – vor 14 Tagen noch Tabellensiebzehnter – kletterte durch ein 2:1 in der Mondpalast-Arena gegen die U23 des FC Schalke 04, und damit den zweiten Sieg hintereinander, auf den siebten Tabellenplatz.

Die einzige Konstante sind die Sportfreunde aus Lotte, die jetzt schon fünfmal hintereinander siegreich geblieben sind und verdientermaßen das Tableau anführen. Dahinter lauert Borussia Mönchengladbach II, die zwar ein Spiel weniger absolviert haben, aber den beeindruckendsten Offensivfußball spielen, wie auch die Bestmarke von 20 erzielten Tore beweist.

Am kommenden Wochenende trifft nun die noch sieglose TuS Koblenz auf den Tabellendritten Eintracht Trier – und niemand würde sich wirklich wundern, wenn sie in diesem Spiel ihren ersten Dreier einfahren, in dieser Fußball-Liga der Überraschungen.

Ach ja, die SpVgg. Elversberg, die am vierten Spieltag noch Tabellenzweiter war und jetzt auf Tabellenplatz 13 abgerutscht ist, hat soeben Cheftrainer Günther Erhardt entlassen – nach dem neunten Spiel. Auch das passt prima in die Fußball-Liga der Überraschungen.