fbpx
Köln.Sport
News Ticker

DEL: Alles angerichtet für den Start

Quelle: IMAGO

Beim letzten Aufeinandertreffen der Haie gegen die Ice Tigers (Hier Charlie Stephens mit seinen Kollegen beim Jubel zum 4:4) siegten die Kölner 6:4.

Ganz Eishockey-Deutschland freut sich auf die am Freitag startende zwanzigste DEL-Spielzeit. Besonders heiß auf die Jubiläumssaison sind – nach der Vizemeisterschaft im Vorjahr – die Kölner Haie. Das macht sich auch beim Dauerkartenverkauf bemerkbar.

Für die Kölner Haie startet die neue Saison gleich mit einem Heimspiel-Doppelpack. Am Freitag, 13. September 2013 empfangen die Domstädter die Thomas Sabo Ice Tigers. Erstes Bully ist um 19.30 Uhr. Zwei Tage später sind dann die Adler aus Mannheim in der LANXESS Arena zu Gast.

Die Haie-Fans waren selten heißer auf eine neue Saison. Bester Beleg dafür: Die Zahl der verkauften Dauerkarten. Über 5.000 brachten die Haie bislang an den Fan. In der vergangenen Spielzeit waren es „nur“ 4.200 Karten.

Auch für die Fans, die nicht live in der LANXESS Arena dabei sein können, gibt es Möglichkeiten, den Saisonauftakt der Haie zu verfolgen. Am Sonntag wird der Sender „ServusTV“ die Partie des KEC gegen den Dauerrivalen aus Mannheim live übertragen. Die Berichterstattung beginnt bereits 45 Minuten vor Spielbeginn um 17.00 Uhr.