fbpx
Köln.Sport
News Ticker

Cardinals kämpfen um Klassenerhalt

Quelle: Jörg Klause

Die Cardinals um Jordan Rogers (r.) kämpfen noch um den Klassenerhalt.

In der Baseball-Bundesliga spielen die Teams der unteren Tabellenhälfte, unter anderem die Cologne Cardinals, derzeit den Absteiger unter sich aus. Im Best-of-5-Modus wird ermittelt, wer in der kommenden Saison den schweren Gang in die 2. Liga antritt.

Nach einer Saison mit vielen personellen Umbrüchen und einer der jüngsten Bundesligamannschaft im deutschen Baseball-Sport konnten sie sich einen ehrenhaften Platz im unteren Mittelfeld der Liga sichern, müssen aber trotzdem um ihren Verbleib im Oberhaus zittern. Die Cologne Cardinals treffen in den Playdowns auf die Dortmund Wanderers und werden am Samstag die entscheidenden Spiele austragen, die den Klassenerhalt eines Teams besiegeln werden.

Köln und Dortmund haben bisher jeweils einmal in den Playdowns gewonnen und so steht es bisher zwischen den beiden Teams unentschieden. Nun kommen die Wanderers aus dem Ruhrgebiet nach Köln und werden am Samstag zwei Spiele gegen die Cardinals absolvieren – das könnte bereits die Entscheidung über den Ligaverbleib bedeuten. Die Partien werden am Samstag ab 13 Uhr im Circlewood Stadium in Köln-Müngersdorf ausgetragen.

Sollten sich die Cardinals und die Wanderers auch hier wieder die Siege teilen, steht dann am Sonntag ab 13 Uhr – ebenfalls im Circlewood Stadium – der große Showdown an: Dann entscheidet die einzige und letzte Partie des Tages darüber, wer sicher im kommenden Jahr in der 1. Bundesliga spielt. Dramatischer kann eine Baseball-Saison nicht zu Ende gehen.