fbpx
Köln.Sport
News Ticker

Infoabend zu Kunstrasenplätzen

Quelle: IMAGO

Bei der Veranstaltung werden Grundvoraussetzungen für den Bau eines Kunstrasenplatzes erklärt

Der Fußball-Verband Mittelrhein veranstaltet mit seinem Partner Polytan einen Infoabend zum Thema, „Bau und Finanzierung von Kunstrasenplätzen“.

Am 12. März 2012 findet in der Sportschule Hennef von 16.00 bis 21.00 Uhr ein kostenloser Infoabend zum Thema „Bau und Finanzierung von Kunstrasenplätzen“ statt. Veranstalter sind der Fußball-Verband Mittelrhein zusammen mit seinem Partner Polyton, Spezialist für Sportbeläge im Außenbereich.

Experten für Kunstrasenbau und Pflege der Firma Polyton sowie Finanzierungsfachleute des LandesSportBundes NRW werden beim Infoabend vor Ort sein und Fragen wie „Welches Kunststoffrasensystem eignet sich am besten für welchen Platz?“, „Welche Voraussetzungen müssen geschaffen werden?“, „Wie lange dauert der Umbau eines Tennenplatzes in ein Kunstrasenspielfeld?“,  „Welcher Rasenbelag ist der beste für die individuellen Vereinsbedürfnisse?“ und „Mit welchen Kosten ist zu rechnen?“ beantworten. Die Firma Schäper Sportgerätebau wird außerdem alles Wissenswerte über Qualitätsmerkmale von Toren und die Notwendigkeit der Kippsicherung präsentieren.

Wer Interesse hat, findet alle Informationen und das Anmeldeformular unter: www.fvm.de