fbpx

Auszeichnung für Krupp

Quelle: Imago

Seit dieser Saison ist Uwe Krupp als Headcoach bei den Kölner Haien tätig. Zuvor war der 46-jährige über fünf Jahre lang Bundestrainer.

Am Rande des heutigen Auswärtsspiels der Haie in Augsburg wird KEC-Coach Uwe Krupp vom Deutschen Eishockeymuseum mit der „Xaver Unsinn Trophy“ ausgezeichnet. Das in Augsburg ansässige Eishockey-Museum ehrt Uwe Krupp: Der ehemalige Bundestrainer und heutige Coach des KEC wird am Freitag vor dem Spiel der Augsburger Panther gegen die Kölner Haie mit der „Xaver Unsinn Trophy“ ausgezeichnet.

Damit wird Krupp für besondere Verdienste mit der Nationalmannschaft geehrt. Von Dezember 2005 bis Juli 2011 war der gebürtige Kölner als Bundestrainer für das DEB-Team verantwortlich. Unter seiner Ägide erreichte die Nationalmannschaft bei der Heim-WM 2010 sensationell Rang 4.

Bei der ursprünglichen Ehrung im Juni im Rahmen der Gala des Eishockeymuseums musste Krupp absagen.