fbpx
Köln.Sport
News Ticker

„Auf die Plätze, fertig, Spaß!“

Quelle: HEIMSPIELE GbR

Strahlende Gesichter: Siegereherung beim KinderSportFest

Der Turnverband Köln lud am vergangenen Samstag alle Kölner Kids zwischen vier und zehn Jahren zum 3. KinderSportFest in den Sportpark Müngersdorf ein. Sport und Spaß bei super Wetter sorgten für strahlende Gesichter.

Über 35 kostenlose Sportangebote von Vereinen und Verbänden lockten neben diversen Mitmach-Stationen der Partner mehr als 2.500 Kinder samt Eltern, Großeltern und Freunden auf das Gelände der Deutschen Sporthochschule Köln und die Westkampfbahn.

Schirmherr und Oberbürgermeister Jürgen Roters ließ es sich nicht nehmen, das 3. KinderSportFest um 10 Uhr höchstpersönlich zu eröffnen. Nach einer Tanzshow und einer kleinen „Stärkung“  mit Qi-Kraft durch Prof. Dr. Wenjun Zhu vom Zentrum für traditionelle chinesische Medizin begrüßte auch der Turnverband Köln seine Gäste noch kurz, bevor es endlich ans toben, reinschnuppern und ausprobieren ging.

In Anlehnung an die Olympischen Sommerspiele in diesem Jahr wurde im Vorfeld gemeinsam mit dem Deutschen Sport und Olympia Museum ein Olympischer Kinder-Wettkampf mit Disziplinen aus der Antike kreiert. Alle gleichaltrigen Jungen und Mädchen maßen sich im Diskuswerfen, Weitsprung und Waffenlauf. Die Besten freuten sich unter anderem über Medaillen aus den Händen von Olympiasiegerin Britta Heidemann, Siegerurkunden oder Sportartikel.

„Die strahlenden Gesichter, das positive Feedback, welches wir schon am Veranstaltungstag erhalten haben, sind ein schönes Dankeschön für die viele Arbeit, die in diesem Event steckt“, freut sich Lars Bischoff von der Agentur HEIMSPIELE, die den Turnverband Köln bei der Umsetzung dieses Events unterstützt.

Ein Wiedersehen im nächsten Jahr ist bereits jetzt beschlossene Sache.