fbpx
Köln.Sport
News Ticker

Alexander Voigt zurück im Kölner Sport

Die Cologne Crocodiles können eine spektakuläre Neuverpflichtung vorstellen: Der ehemalige FC-Profi Alexander Voigt wird ab sofort im Management der Crocodiles mitarbeiten.

Von 1987 bis 2005 schnürte Alex Voigt die Fußballschuhe für den 1. FC Köln, nun unterstützt er die Cologne Crocodiles (Foto: Etienne Zegers)

Alex Voigt wird das Kölner Team in der German Football League in den Themen Sponsoring, Veranstaltungsorganisation und bei der Entwicklung des Leistungszentrums unterstützen.

„Wir haben Alex vor ein paar Wochen kennengelernt und waren schnell auf einer Wellenlänge. Er brennt dafür, etwas Neues nach dem Fußball zu machen. Wir haben die einmalige Möglichkeit, einen in der Kölner Sportszene bestens bekannten ehemaligen Spitzensportler für unser Programm zu begeistern“, sagt Markus Ley, 1. Vorsitzender der Crocodiles.

„Hier kann ich was Tolles aufbauen“

Auch Alex Voigt ist voller Vorfreude auf seine neue Aufgabe: „Hier kann ich was Tolles mit aufbauen. Football ist der Trendsport, es ist toll, Einblick in die Arbeit einer ehrenamtlich geführten Organisation zu bekommen. Ich möchte den Prozess hin zu einer professionellen Struktur mit meinem Wissen begleiten. Da die Saison schon in drei Monaten beginnt werde ich vom ersten Tag an genug zu tun haben.“

Die Saison für die Crocodiles in der GFL Nord startet Anfang Mai.