fbpx
Köln.Sport
News Ticker

Fortuna: Lottner wird „Sportlicher Berater“

Neuer Job für Dirk Lottner: Der langjährige Fortuna-Spieler wird Sportlicher Berater der Jugendabteilung der Südstädter und soll beim Aufbau des Nachwuchsleistungszentrum helfen Foto: imago/Karina Hessland

Neuer Job für Dirk Lottner: Der langjährige Fortuna-Spieler wird Sportlicher Berater der Jugendabteilung der Südstädter und soll beim Aufbau des Nachwuchsleistungszentrum helfen
Foto: imago/Karina Hessland

Fortuna Köln begrüßt ein altbekanntes Gesicht zurück: Dirk Lottner fungiert ab sofort als „Sportlicher Berater“ der Jugendabteilung. Das vermeldet der Südstadtklub. 

Demnach soll Lottner eng mit Koray Gökkurt, in Personalunion Trainer der U19-Bundesligamannschaft und Leiter des Nachwuchsleistungszentrums, Jugendleiter Norbert Ludwig und Vorstandsmitglied Marc Hobrack zusammenarbeiten.  „Er bringt nicht nur eine Menge Profi-Erfahrung mit, sondern verfügt auch über ein großes Netzwerk in Köln und im Nachwuchsbereich”, so Hobrack.

Der 43 Jahre alte Lottner ist bei der Fortuna ein gut bekanntes und gern gesehenes Gesicht: „Lotte“ spielte von 1985 bis 1997 ununterbrochen beim Südstadtklub und erzielte in der 2. Bundesliga in 231 Spielen 41 Tore. Nach Ende seiner aktiven Karriere war der gebürtige “Zollstocker” bis ins Jahr 2013 im Nachwuchsbereich des 1.FC Köln tätig und begleitete als U21- und U17-Cheftrainer auch am Geißbockheim den Aufbau des Nachwuchsleistungszentrum. Vor gut einem Jahr gründete der ehemalige Freistoßspezialist, der zuletzt kurzzeitig beim Drittligisten Hansa Rostock als Trainer arbeitete, die „Lottes Kicker – Die Dirk Lottner Fußballschule“, die zukünftig als Partner mit dem der Nachwuchsabteilung des SC Fortuna Köln kooperieren wird. Den Kontakt zu seinem Heimatklub hat Lottner über all die Jahre nie verloren.

Einmal Fortuna, immer Fortuna: Dirk Lottner (re.) , hier in der Saison 1993/94 trug insgesamt zwölf Jahre am Stück das Fortuna-Trikot Foto: imago/Rust

Einmal Fortuna, immer Fortuna: Dirk Lottner (re.) , hier in der Saison 1993/94 trug insgesamt zwölf Jahre am Stück das Fortuna-Trikot
Foto: imago/Rust

Nicht nur aus diesem Grund ist sich Nachwuchsleiter Norbert Ludwig sicher: “Mit seiner Erfahrung, seinem sportlichen Fachwissen, seinen Kontakten und seiner Fortuna-Vergangenheit ist er für uns im NLZ der ideale sportliche Berater und ein glaubhafter Unterstützer und Botschafter unserer großen Jugendabteilung.”

„Ich freue mich, dass ich dem Verein und insbesondere der Nachwuchsabteilung nach den vielen schönen Jahren etwas zurückgeben kann. Es wird sicher eine spannende und für beide Seiten gewinnbringende Zusammenarbeit“, freut sich Dirk Lottner auf die kommenden Aufgaben.