fbpx

1. FC Köln: Özcan und Jakobs fahren zur U21-EM

Am Sonntagabend gab U-21-Nationalcoach Stefan Kuntz seinen Kader für die Europameisterschaft in Ungarn und Slowenien bekannt. Die FC-Youngsters Ismail Jakobs und Salih Özcan wurden nominiert.
FC

Die FC-Nominierten Salih Özcan und Ismail Jakobs auf dem Weg zum Trainingsplatz. (Foto: IMAGO / Herbert Bucco)

Starkes Duo: Mit Ismail Jakobs und Salih Özcan wird der 1. FC Köln zwei Spieler für die U21-EM abstellen. Beide Kicker haben bereits starke Leistungen für die deutsche U21 gezeigt. Jakobs gab sein Debüt im vergangenen Jahr und Özcan hat bereits elf Partien für das Team von Stefan Kuntz absolviert.

Die Gruppenspieler werden zwischen dem 24. und 31. März ausgetragen und die Finalrunden findet vom 31. Mai bis zum 6. Juni statt. Deutschland spielt in der Gruppe A gegen Ungarn, Rumänien und die Niederlande an. Übertragen werden die Partien bei ProSieben und ProSieben Maxx.

Das ist der komplette deutsche U21-Kader:

Tor: Markus Schubert (Eintracht Frankfurt), Finn Dahmen (Mainz 05), Lennart Grill (Bayer Leverkusen)

Abwehr: Joshua Vagnoman (Hamburger SV), David Raum (Greuther Fürth), Nico Schlotterbeck (Union Berlin), Amos Pieper (Arminia Bielefeld), Stefan Ambrosius (Hamburger SV), Ismail Jakobs (1. FC Köln), Malick Thiaw (Schalke 04) , Maxim Leitsch (VfL Bochum), Ridle Baku (VfL Wolfsburg)

Mittelfeld: Niklas Dorsch (KAA Gent), Arne Maier (Arminia Bielefeld), Salih Özcan (1. FC Köln), Anton Stach (Greuther Fürth), Vitaly Janelt (FC Brentford), Meteo Klimowicz (VfB Stuttgart.

Angriff: Youssoufa Moukoko (Borussia Dortmund), Jonathan Burkhardt (Mainz 05), Lukas Nmecha (RSC Anderlecht), Mergim Berisha (Red Bull Salzburg), Florian Krüger (Erzgebirge Aue)

Von Robin Josten