Köln.Sport

Jetzt am Kiosk!

Der Winter verzieht sich langsam, die Sonne kommt raus – genauso wie die neue Köln.Sport (4/18), die ab jetzt am Kiosk liegt! Holt sie euch!

Pulverfass Südkurve

Der 1. FC Köln macht in dieser Saison allerhand Schlagzeilen – leider nicht die positivsten. Das Verhältnis zwischen Teilen der Ultraszene und dem Club ist schwierig, sportlich gleicht die aktuelle Saison einer Zerreißprobe. Kein Wunder also, dass es auch im Herzen des Vereins, der Südkurve, mächtig rumort. Wir stellen das „Pulverfass Südkurve“ einmal genauer vor – wo sind die Brandherde? Wer hat was zu sagen? Und wie kann der FC sich wehren?

Allzu gerne nur mit dem Sportlichen beschäftigen würde sich Armin Veh, seit einigen Monaten Geschäftsführer Sport in der Domstadt. Doch auch für ihn ist die aktuelle Situation schwierig, schließlich muss er den Spagat schaffen zwischen Hoffnung aufrecht erhalten und gleichzeitig im Hintergrund für den Ernstfall des Abstiegs planen. Bei uns analysiert Veh die Situation und verrät, dass es im Abstiegsfall durchaus Überraschungen im Kader geben könnte.

Außerdem im Heft: Fortuna-Coach Koschinat, der sich anschickt, Rekordtrainer der Südstädter zu werden. Wir analysieren die Rolle des „Ewigen Uwe“ beim Kölner Kultclub. Zudem steht uns Viktoria-Coach Olaf Janßen Rede und Antwort und wir haben die zweite Folge unserer Reihe „Die kultigsten Plätze der Stadt“ am Start.

Doch auch für genügend Lesestoff abseits des Fußballs ist gesorgt. Welche Chancen haben die RheinStars in den Playoffs? Wie hat Moritz Müller seinen Olympia-Traum erlebt? Und was macht Laura Dahlmeier zur aktuell vielleicht besten Biathletin der Welt?

Zudem kommt auch die Sportpolitik nicht zu kurz, FDP-Politiker Ulrich Breite analysiert die Lage der Kölner Sportstadt, auch Peter Pfeifer, Vorsitzender des Stadtsportbundes kommt zu Wort. Zuschlagen also, es lohnt sich!

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.