Köln.Sport

Zum Auftakt ein Derby

Quelle: Imago

Dirk Lottner übernahm zu dieser Saison die neu konzipierte U21 des FC. Der vormalige Trainer Rainer Thomas assistiert ihm.

Name, Trainer, Kapitän: Alles neu macht die neue Saison für die U21 des 1.FC Köln. Am Samstag startet das Lottner-Team mit einem Lokalduell in die Regionalliga-Spielzeit.

Einen enormen Umbruch erlebte die Reserve des FC in der Sommerpause. Sportdirektor Volker Finke konzipierte die U23 um und gab der Mannschaft gleich einen neuen Anstrich. Unter dem Titel U21 wird das Team in dieser Saison antreten.

Auch auf dem Feld zeigt die Mannschaft ein neues Gesicht. Die Leitwölfe Cullmann und Niedrig beendeten ihre Karriere, Leistungsträger wie Terodde, Salger oder Basala-Manzana wurden verliehen. An der Seitenlinie gab es ebenfalls eine Veränderung: Anstatt Rainer Thomas wird das Team nun hauptverantwortlich von Dirk Lottner trainiert.

Zwei externe Neuzugänge

Der Ex-Profi, der als Co-Trainer unter Frank Schaefer Bundesliga-Luft schnuppern durfte, freut sich bereits auf das erste Saisonspiel bei der Reserve von Borussia Mönchengladbach: „Es ist schön, dass wir gleich mit einem Derby in die neue Saison starten. Derbys sind immer etwas Besonderes, das habe ich zu meiner aktiven Zeit schon so empfunden.“

Abstiegskampf muss die verjüngte Mannschaft, die extern lediglich durch die Rückkehrer Kübler (vom Bonner SC) und Musculus (aus Windeck) ergänzt wurden, nicht fürchten. Dank der Regionalliga-Reform zur kommenden Saison wird es keine Absteiger geben.

Offensiv und attraktiv

Lottners Zielsetzung für die neue Saison ist sowieso ambitionierter als der pure Klassenerhalt: „Die Vorfreude ist auf jeden Fall riesig. Mein Ziel ist es, offensiven und attraktiven Fußball spielen zu lassen, aber aus einer kompakten Abwehr heraus. Ich hoffe, dass wir unsere Zuschauer durch unsere Spiele begeistern können.“

Am Samstag haben die Kölner Nachwuchskicker erstmals die Chance zu zeigen, dass sie dazu in der Lage sein können.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.