Köln.Sport

Viktoria verpflichtet Timo Röttger

Spitzname „Der Metzger“: Timo Röttger spielt ab der kommenden Saison für Viktoria Köln. Foto: IMAGO

Spitzname „Der Metzger“: Timo Röttger spielt ab der kommenden Saison für Viktoria Köln.
Foto: IMAGO

Der FC Viktoria Köln hat die beiden ersten Neuzugänge für die kommende Spielzeit vorgestellt. Der Regionalligist holt Timo Röttger von RB Leipzig und André Dej von den Sportfreunden Siegen.

Mittelfeldspieler Timo Röttger, gerade am Wochenende erst mit Leipzig in die 2. Bundesliga aufgestiegen, soll einen Vertrag über zwei Jahre bekommen und ein wichtiger Bestandteil im Team von Claus-Dieter Wollitz werden.

Dies ist nicht die erste ,,Hammer“-Verpflichtung. Zuvor hat Viktoria schon André Dej von den Sportfreunden Siegen verpflichtet. Der 22-Jährige gilt als beidfüßiger Offensivspieler und kann den Konkurrenzkampf auf der Außenbahn beleben.

Franz Wunderlich, Sportlicher Leiter von Viktoria, war am Montag sichtlich erfreut über die Neuverpflichtung. ,,Timo ist ein absoluter Leader.“ Röttger spielte schon bei bekannten Profimannschaften wie dem SC Paderborn und Dynamo Dresden. Seine Erfahrung soll der Viktoria-Mannschaft helfen, im zweiten Jahr unter Wollitz den ersehnten Aufstieg in die 3. Liga zu realisieren.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.