Köln.Sport

Viktoria: Neuerungen im Kader

Neuigkeiten beim Tabellenführer der Regionalliga West: Ein Stürmer kehrt an seine alte Wirkungsstätte zurück; ein Vertrag wird aufgelöst.
Musculus

Zurück an alter Wirkungsstätte: Lucas Musculus stürmte bereits 2013/14 für die Höhenberger. (Foto: Viktoria Köln)

Ein bekanntes Gesicht ist nun wieder im Sportpark Höhenberg zu sehen: Lucas Musculus unterschreibt bis zum Saisonende. Nach seiner Vertragsauflösung beim KFC Uerdingen stürmt der 28-jährige ab sofort für die Viktoria.

Darüber hinaus wurde der Vertrag mit Andre Wallenborn in beiderseitigem Einvernehmen aufgelöst. Der Defensivspieler, der für die Jugendmannschaften des Effzehs und den Halleschen FC tätig war, wird somit zukünftig nicht mehr das Trikot der Viktoria Köln tragen. Wohin es ihn zieht, wurde nicht bekanntgegeben. Anscheinend befindet er sich momentan auf Vereinssuche.

Damit die Meisterschaft und der damit verknüpfte Aufstieg gelingt, krempelt Viktoria nun in kleinen Schritten den Kader um. Bis zum Spiel gegen RW Oberhausen am 17.02 verfügen die Verantwortlichen über ausreichend Zeit. Mal sehen, welche Anpassungen noch in der Winterpause vollzogen werden.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.