Köln.Sport

Verstärkung für die Kölner Golf-Klinik

Das Sana Dreifaltigkeits-Krankenhaus ist als erste von der PGA of Germany zertifizierte Golf-Klinik der Anlaufpunkt für Golfer mit Beschwerden. Nun hat die renommierte Fachklinik Zuwachs erhalten.
Shafizadeh

Das neue Gesicht der Kölner Golf­-Klinik: Prof. Dr. Sven Shafizadeh (Foto: PR)

Seit Anfang April ist das Expertenteam des Sana Dreifaltigkeits-Krankenhauses um einen hochqualifizierten Arzt reicher. Prof. Dr. med. Sven Shafizadeh heißt der erfahrene Spezialist für rekonstruktive Gelenkchirurgie. Er leitet die neu gegründete Abteilung für Spezielle Sporttraumatologie und Unfallchirurgie des Krankenhauses in Köln-Braunsfeld.

Der gebürtige Mindener absolvierte sein Medizinstudium an der Kölner Universität, mit Aufenthalten in den USA und England, bevor er am Institut für Pathologie der Universität Köln promovierte. Eine lange Eingewöhnungszeit war für Prof. Dr. Sven Shafizadeh nicht vonnöten: „Es ist ein Riesenvorteil, wenn man in einer orthopädischen Fachklinik anfängt, in der schon alle Strukturen hochspezialisiert vorhanden sind“, schwärmt der Leiter der Speziellen Sporttraumatologie und Unfallchirurgie, der die letzten neun Jahre die Sporttraumatologie in Köln-Merheim geleitet hat.

Nun rundet der ausgewiesene Spezialist für Chirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie, der zahlreiche Zusatzqualifikationen, u. a. Sporttraumatologie und Spezielle Unfallchirurgie, Manuelle Medizin/Chirotherapie erworben hat, das Spektrum in der Kölner Golf-Klinik ab. Zu seinen Schwerpunkten gehören insbesondere die Kniechirurgie sowie die Bandchirurgie.

Bei Kreuzbandverletzungen, komplexen Mehrbandsverletzungen, Kniescheibeninstabilitäten und allen Formen von Sehnenrissen gilt Prof. Dr. Sven Shafizadeh als absoluter Fachmann. Damit ergänzt er sich perfekt mit Prof. Dr. Thomas Schneider, dem Chefarzt der Abteilung Sporttraumatologie.

„Ein großer Gewinn“

„Gemeinsam bieten wir die Expertise, um diesen extrem großen und komplexen Bereich der Sporttraumatologie, der ja nicht nur die unterschiedlichsten Verletzungen, sondern auch deren Folgezustände umfasst, vollständig abzudecken“, sagt der 45-jährige Prof. Dr. Sven Shafizadeh. Als passionierter Hobbygolfer kennt er sich zudem mit den spezifischen Anforderungen des Golfsports aus und kann Patienten gezielt behandeln, sodass eine schnelle Genesung und Rückkehr aufs Grün garantiert ist.

Nicht nur deshalb ist Prof. Dr. Sven Shafizadeh überregional ein gefragter Experte. Er hat bereits mehr als 200 nationale und internationale Vorträge gehalten und zahlreiche anatomische Kurse im In- und Ausland gegeben. Der Facharzt für Chirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie, Spezielle Unfallchirurgie und Manuelle Therapie ist darüber hinaus seit vielen Jahren Lehrbeauftragter an der Universität Witten/Herdecke.

„Prof. Dr. Sven Shafizadeh verfügt über herausragende medizinische Qualifikationen. Er ist ein außergewöhnlich engagierter, motivierter und in Köln verwurzelter Mediziner. Für unsere orthopädische Klinik, unsere Patienten und Mitarbeiter ist er ein großer Gewinn“, freut sich auch Sebastian Haeger, Geschäftsführer des Sana Dreifaltigkeits-Krankenhauses.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.