Köln.Sport

Urlaubsfeeling beim Beach Cup

Im Rheinauhafen wird an diesem Wochenende gepritscht, gebaggert und geschmettert, was das Zeug hält – der Urlaubsguru Beach Cup macht in der Domstadt Halt!
Brink

Action garantiert: Auch Olympiasieger Julius Brink wird in Köln an den Start gehen. (Foto: imago images/HochZwei)

Köln fungiert dabei als zweiter Standort des Urlaubsguru Beach Cups, auch in Münster findet das Turnier statt. Am heutigen Freitag geht es bereits los, vormittags waren bereits die Schülerinnen und Schüler der 5. bis 8. Klasse aktiv, am Nachmittag stehen dann die ersten Partien des Teamcups an. An den folgenden Tagen geht es dann aber richtig zur Sache.

Denn am Samstag und am Sonntag erwartet die Zuschauer nicht weniger als eines der hochrangigsten Beachvolleyball-Turniere in Deutschland. Jeweils 16 Frauen- und Männer-Teams spielen beim Premium-Cup (Kategorie 1+) des Westdeutschen Volleyball-Verbandes um ein Preisgeld von insgesamt 5.000 Euro. Das Teilnehmerfeld wird hochkarätig besetzt sein und es geht um wichtige Qualifikationspunkte für die Deutschen Meisterschaften vom 29.08. – 01.09.2019 in Timmendorfer Strand.

Beim Team Cup dürfen sich die Zuschaer zudem auf jede Menge Prominenz freuen: Neben Beachvolleyball-Olympiasieger Julius Brink und Ex-Profi Markus Dieckmann kämpfen auch RTL-Moderator Florian König, ARD-Kommentator Tom Bartels und SKY-Moderator Sebastian Hellmann um den Sieg des Mannschaftswettbewerbs.

Der Centercourt mit Blick auf Dom und Rhein und das Rahmenprogramm der Sponsoren verwandeln den Harry Blum Platz im Rheinauhafen in eine „Beachvolleyballarena mit Urlaubsflair“. Zwei Nebencourts am Südkai des Rheinauhafens bieten eine perfekte Infrastruktur, um alle Spiele der drei Turniere des Wochenendes umzusetzen.

Der Zeitplan:

Freitag, 03. Mai 2019

09:00 – 14:00 Uhr: Jugend Cup
14:00 – 19:00 Uhr: Team Cup

Samstag, 4. Mai 2019:

09:00 – 20:00 Uhr: WVV Premium Cup

Sonntag, 05. Mai 2019:

ab 10:00 Uhr: WVV Premium Cup
ab ca. 14:30 Uhr: Finalspiele WVV Premium Cup

Adresse: Harry-Blum-Platz, Köln

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.