Köln.Sport

SnowTrex: Auftakt gegen Vizemeister

Am Samstag springen die DSHS SnowTrex Köln-Volleyballerinnen in die neue Zweitliga-Saison  Foto: Martin Miseré

Am Samstag springen die DSHS SnowTrex Köln-Volleyballerinnen in die neue Zweitliga-Saison
Foto: Martin Miseré

Am Wochenende bestreiten die Volleyball-Damen von DSHS SnowTrex Köln ihren Saisonauftakt in der 2. Bundesliga Nord. 

Gleich zu Beginn bekommen es die Kölnerinnen mit einem echten Kaliber zu tun: Der Vizemeister aus der vergangenen Saison, die Gladbeck Giants, gastieren am Samstag in der Halle 22 der Deutschen Sporthochschule. Spielbeginn ist um 19:00 Uhr.

Die Gladbeckerinnen haben sich intensiv auf die Saison vorbereitet, während Kölns Trainer Jimmy Czimek eine etwas andere Art der Vorbereitung wählte. „Wir haben uns viel mit uns selbst beschäftigt und in einem zweitägigen Trainingslager am Zusammenspiel gearbeitet. Jetzt sind wir sind heiß auf die Saison und die ersten Spiele.“

Neuzugänge im Kölner Team sind Franziska Kalde und Melanie Preußer, die jeweils aus dem Team der zweiten Mannschaft aufrückten. „Die Durchlässigkeit in unserem Verein funktioniert – beide Spielerinnen sollten genug Erfahrung gesammelt haben, um in der 2. Bundesliga bestehen zu können“, freut sich Coach Jimmy Czimek. Mit Pia Weiand konnten sich die SnowTrex von Stuttgart eine Spielerin mit Erstliga-Erfahrung holen.

Einen Tag nach dem Saisonauftakt haben die Kölnerinnen gleich ihr nächstes Spiel. Im Viertelfinale des WVV-Pokals treten sie beim Oberligisten SV Blau-Weiß Aasee an. Selbstverständlich wollen die Volleyballerinnen auch dort siegen und eine Runde weiter kommen.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.