fbpx
Köln.Sport

Premiere für den Loopyball-SpoHo-Cup

Loopyball

Spaß und Action garantiert beim 1. Loopyball-Spoho-Cup
Foto: imago/Norbert Schmidt

An der Sporthochschule kommt es am kommenden Wochenende zu einer Premiere: Der 1. Loopyball-SpoHo-Cup sorgt für echtes Spektakel.

Loopyball – noch nie gehört? Dann wird es höchste Zeit, diese neue innovative Sportart kennenzulernen. Die beste Gelegenheit dazu bietet sich am 30. Januar, wenn in Hallen 22/23/24 der Deutschen Sporthochschule Köln der 1. Loopyball-SpoHo-Cup stattfindet. Ab 14.30 Uhr treten dort die Teams für einen guten Zweck in fünf verschiedenen Disziplinen gegeneinander an: Spaß und Action sind dort garantiert – und der Erlös geht an die gemeinnützige Organisation ,,Grenzenlos in Bewegung-SpoHo aktiv“.

https://www.facebook.com/1687587834794884/videos/o.1684004128513913/1699211720299162/?type=2&theater

 

Es werde gerempelt, gestoßen und geschubst, wobei der Spaß im Vordergrund steht. „Getreu dem Motto ‚Sport verbindet‘ möchten wir Menschen ein Lächeln ins Gesicht zaubern und die Sportart selbst, noch bekannter machen“, schreiben die Veranstalter, allesamt Studenten der Sporthochschule, in ihrem Facebook-Aufruf. Das Event werde für alle sportbegeisterten Menschen ausgerichtet. Weitere Informationen findet man auf www.loopyball.de, der Seite des Kooperationspartners und Loopyball-Erfinders „Flip Sport“.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.