Köln.Sport

Poldi pusht die Handball-WM

Lukas Podolski wird WM-Botschafter des deutschen Hauptrundenspielorts Köln. Der 33-Jährige ist somit neben Handball-Legende Heiner Brand das zweite prominente Botschaftergesicht für die Spiele in der rheinischen Metropole.
Podolski Handball

Lukas Podolski kommt aus einer Handballbegeisterten Familie (Foto: Eduard Bopp)

Vor einer Woche berichteten wir noch über die Probleme der vom 10. bis zum 27. Januar in Deutschland und Dänemark ausgetragenen Handball-Weltmeisterschaft, weil der rechtehaltenden Agentur MP & Silva die Pleite droht. Nun aber gibt es positive Nachrichten: Kein geringerer als Lukas Podolski wird Botschafter für die Heim-WM!

„Köln ist eine sportverrückte Stadt. Egal, ob bei Heimspielen des 1. FC Köln, der Haie oder den großen internationalen Sportevents in der LANXESS arena: Die Stimmung ist immer sensationell und das Publikum fachkundig und fair. Sehr gerne werde ich daher als offizieller WM-Botschafter meine Möglichkeiten nutzen, die Begeisterung für die Handball-Weltmeisterschaft in Köln zu schüren“, freut sich Podolski, dessen Mutter selbst eine sehr erfolgreiche Handballerin war und es bis in die polnische Nationalmannschaft brachte.

„Eine Heim-WM ist etwas ganz Besonderes“

„Ich hoffe, dass in den nächsten Monaten eine Euphorie rund um das DHB-Team entsteht, die die Mannschaft im Januar durch das Turnier trägt. Eine Heim-WM ist etwas ganz Besonderes“, blickt Podolski voller Vorfreude auf die Weltmeisterschaft im Januar 2019.

Arena-Boss Stefan Löcher weiß um die Strahlkraft des „kölschen Jung“ und freut sich deswegen riesig, Poldi als Botschafter im Boot zu haben: „Lukas trägt das kölsche Lebensgefühl durch seine offene Art in die ganze Welt. Ich bin fest davon überzeugt, dass uns Poldis weltweite Popularität sowie seine Heimatverbundenheit helfen werden, die Handball-Weltmeisterschaft 2019 zu einem Erfolg zu führen.“

Die Spiele bei der WM 2019 werden vom 19. bis 23. Januar in der 19.250 Zuschauer fassenden LAXESS arena stattfinden. Im Falle der sportlichen Qualifikation wird auch die Mannschaft von Bundestrainer Christian Prokop ihre Hauptrundenspiele in Köln bestreiten. Die Spieltage der DHB-Auswahl sind mit dem 19., 21. und 23. Januar bereits fix terminiert. Karten für die 26. Handball-Weltmeisterschaft in Deutschland und Dänemark sind unter handball19.com erhältlich.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.