Köln.Sport

Podolski überrascht RheinStars

Stattete den RheinStars nicht nur einen Besuch ab: Fußball-Star Lukas Podolski Foto: facebook.com/lukaspodolski

Stattete den RheinStars nicht nur einen Besuch ab: Fußball-Star Lukas Podolski
Foto: facebook.com/lukaspodolski

Tolle Sache für die RheinStars: Weltmeister Lukas Podolski stattete den Kölner Korbjägern einen Besuch ab und überraschte das Team mit einer eigenen Kollektion.

Die RheinStars Köln tragen Lukas Podolski: Mit dieser Geste überraschte der Fußball-Weltmeister die Mannschaft des Kölner ProA-Ligisten. Am Sonntag rüstete der RheinStars-Mitgesellschaft die Kölner Korbjäger mit speziell auf die RheinStars gebrandeten Kappen, T-Shirts, Hoodies und Jogginghosen aus. „Poldi“ überraschte das Team von Headcoach Arne Woltmann vor der Abfahrt zum abschließenden Testspiel bei den City Baskets Recklinghausen (79:67) in seiner Loge im RheinEnergieStadion. Die gute Nachricht für die Fans der RheinStars: Eine kleine Anzahl wird beim ersten Heimspiel am 2. Oktober gegen die Gladiators Trier (20 Uhr in der ASV-Sporthalle) verkauft.

Dazu können sich die Kölner Basketball-Fans auf ein weiteres Topspiel in der Lanxess-Arena freuen. Am 14. Februar gastiert mit Rasta Vechta der Topfavorit auf die Meisterschaft in der ProA in der Domstadt. „Auch unser siebtes Spiel in der Arena wird ein echter Knaller, zumal wir auch aus Vechta eine große Anzahl von Fans erwarten“, freut sich RheinStars-Gesellschafter Stephan Baeck auf die Partie. Neben dem Duell gegen Vechta finden in diesem Jahr noch die Heimspiele gegen Essen (31. Oktober), Paderborn (19. November), Heidelberg (26. November) und Rhöndorf (23. Dezember) im „Henkelmännchen“ statt. 2016 folgen dann die Auftritt gegen Lokalrivale Leverkusen (1. Januar) und Hamburg (21. Januar).

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.