Köln.Sport

Okoyino da Mbabi verabschiedet sich

Quelle: IMAGO

Die Zeiten sind vorbei: Celia Okoyino da Mbabi (r.) im Trikot des SC Bad Neuenahr.

Nach der Insolvenz des Frauen-Bundesligisten SC 07 Bad Neuenahr erreichen den Verein nun neue Hiobsbotschaften. Starspielerin Celia Okoyino da Mbabi kündigte über Facebook an, den Verein im Sommer zu verlassen.

„Es war eine Zeit mit Höhen und Tiefen, aber vor allem eine Zeit, an die ich mich sehr gerne zurück erinnern werde. Die Entscheidung ist mir ganz und gar nicht leicht gefallen. Der SC 07 war für mich immer eine Herzensangelegenheit, und wird es auch stets bleiben. Dennoch ist es nun Zeit für eine Veränderung“, schrieb die Nationalstürmerin auf ihrer eigenen Facebook-Page. Neun Jahre trug sie das Trikot der 07erinnen. Wohin es die 25-Jährige im Sommer ziehen wird, wollte sie nicht verraten, gab sogar an, in dieser Hinsicht noch keine Entscheidung getroffen zu haben.

 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.