Banner_Ernst_Wallpaper_1
Köln.Sport

Neue Trainer im OSP-Team

Nach dem Olympiajahr 2016 gab es im beim Olympiastützpunkt Rheinland einige personelle Veränderungen.

Markus Hoffmann (l.) , hier mit OSP-Leiter Michael Scharf, wird in Zukunft den Bundeskader im Bereich des paralympischen Trainingsstützpunktes Schwimmen, betreuen (Foto: OSP Rheinland)

Mirko Stenzel (Hockey), Costel Danculea (Judo), Hannes Doesseler (Para-Tischtennis) und Markus Hoffmann (Para-Schwimmen) heißen die neuen Gesichter im Olympiastützpunkt Rheinland. Ausgeschieden hingegen sind Martin Drechsler (Judo), Akim Bouchouchi (Hockey) und Stefan Porr (Mod. Fünfkampf). Darüber hinaus übernimmt Karl-Heinz Düe interimsmäßig die vakante Position in der Para-Leichtathletik am Stützpunkt Leverkusen.

Düe, der zum Jahresende 2016 eigentlich seine Trainerkarriere beendet hatte, ist der erfolgreichste deutsche Trainer in der Para-Leichtathletik und damit ein besonderer Coup für den OSP. Aber auch die anderen Trainerneuverpflichtungen bringen viel Erfahrung mit. Mirko Stenzel, seit 01.06.2017 in OSP-Anstellung, war zuletzt Verbandstrainer beim Westdeutschen Hockey-Verband.

Hannes Doesseler, bereits seit dem 01.04. im Amt, wird sich um die individuelle Entwicklung der Bundeskadersportler/innen im Bereich des Paralympischen Trainingsstützpunktes Düsseldorf kümmern. Im vergangenen Jahr stand der 43-Jährige im Trainer-Team der Tischtennis-Nationalmannschaft bei den Paralympics in Rio de Janeiro, bei denen die deutsche Mannschaft vier Silbermedaillen gewinnen konnte.

Markus Hoffmann (ab 01.07.) soll die Entwicklung der Bundeskadersportler im Bereich des paralympischen Trainingsstützpunktes Schwimmen an den Standorten Leverkusen und Wuppertal voranbringen. Er wird dabei das Stützpunkttraining der A- bis C-Kader koordinieren und durchführen mit dem Ziel, im Schnittstellenbereich Landes-/Bundeskader talentierte Sportler und Sportlerinnen in die internationale Leistungsspitze zu führen.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Banner_Ernst_Wallpaper_2