Köln.Sport

Neue Köln.Sport liegt am Kiosk

Ab heute liegt die Mai-Ausgabe des Köln.Sport-Magazins am Büdchen!
Die neue Köln.Sport ist da!

Die neue Köln.Sport Ausgabe des Monats Mai liegt für euch am Kiosk

In der neuen Ausgabe des Köln.Sport-Magazins verraten wir euch, warum Yuya Osako alles andere als ein Fehleinkauf ist, wie Albert Streit die Entwicklung im Profifußball sieht und wie die Ausgangslagen der Kölner Hockeymannschaften im Hinblick auf die Rückrunde sind. Wenn ihr schon mal reinschnuppern möchtet, schaut in unsere Leseprobe (https://joom.ag/uFJW).

Yuya Osako ist alles andere als ein Fehleinkauf – auch, wenn das die meisten Effzeh-Fans nicht einsehen woll(t)en. Dennoch ist der quirlige Japaner in dieser Saison einer der Leistungsträger und im Kampf um Europa nicht zu ersetzen.

Im zweiten Teil des großen Albert Streit-Interviews schildert der authentische Ex-Profi zum einen die Folgen seiner Vertragsentscheidungen, zum anderen das Standing junger Spieler im Profigeschäft.

Außerdem im Heft: Die Kölner Hockeyteams von Rot-Weiss starten in die Rückrunde, dazu alle Infos zur Ausgangslange sowie den Titelchancen. Darüber hinaus gibt es auf acht Seiten alle Infos rund um die Eishockey-WM.

Auch sportpolitisch gibt es einige Brandherde, diesmal: „Kampf den Baustellen“. Der Sportentwicklungsplan wurde von der Stadtverwaltung in Auftrag gegeben, um zu ermitteln, an was es der Sportstadt Köln fehlt und was die akutesten Probleme sind. Das alles und mehr erfahrt ihr in der Mai-Ausgabe von Köln.Sport. Also nicht lange zögern und ab zum Kiosk!

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.