Mitgliederwerbung
Köln.Sport

Macher: Wahlsieg für Colonia-Boss

NL_MacherwahlÜberraschung in der Kategorie Ehrenamt: Bei der Wahl „Die Macher im Kölner Sport“ holt sich Franz Zimmermann vom S.C. Colonia 06 den Sieg.

Die Köln.Sport-Wahl „Die Macher im Kölner Sport“ liefert die nächste Überraschung: Franz Zimmermann, seit über 50 Jahren Geschäftsführer des S.C. Colonia 06, holte sich in der Kategorie „Ehrenamt“ Platz eins. Dabei ließ der Box-Funktionär (26.122 Stimmen) weit prominentere Ehrenamtler wie Werner Spinner hinter sich – für den FC-Boss reichte es am Ende des Votings nur zu einem Platz im Mittelfeld.

Was zeigt: Nicht allein die Meriten des S. C. Colonia 06 sind eng mit dem Namen Franz Zimmermann verbunden. In 2014 blickte dieser zum einen auf etliche Siege und Titel seiner Boxer zurück, dazu richetete der 77-Jährige mit seinem Verein auch eine erfolgreiche U18-DM in der Sporthalle am Südstadion aus.

Statt bei der Macher-Wahl vornehmlich auf soziale Netzwerke zu setzen, erreichte „Mister Colonia“ seine Fans auf banale Weise: Die ­kölsche ­Boxgemeinde transportierte die ­Nominierung Zimmermanns dem Vernehmen nach vor allem über die Mitgliederversammlung des S.C. Colonia sowie über Mund-zu-Mund-Propaganda.

Franz Zimmermann, Geschäftsführer der S.C. Colonia 06. Foto: Archiv

Franz Zimmermann ist ein Urgestein der Kölner Box-Szene.
Foto: Archiv

Platz zwei in der Kategorie geht an Artur Tabat (18.506 Stimmen): Der langjährige Organisator von „Rund um Köln“ ist ein ähnlicher Kümmerer im kölschen Sport wie Zimmermann. Platz drei unter den Ehrenamtlern sicherte sich Fortuna-Boss Klaus Ulonska (1.442).

Köln.Sport hatte die Abstimmung erstmals einer breiten Öffentlichkeit im Internet zur Ver­fügung gestellt. Die Teilnahme war überwältigend: 211.424 Stimmabgaben gingen auf der Köln.Sport-Homepage für die insgesamt 36 Kandidaten ein. Neu ist auch, dass nicht mehr alle Kandidaten der Macher-Wahl in eine Liste, sondern in vier Kategorien aufgeteilt sind: ­„Ehrenamt“, „Hauptamt“, „Förderer“ sowie „Sportpolitk & Sportverwaltung“.

Morgen folgt der 4. und letzte Teil der Macher-Wahl – das Ergebnis der Kategorie „Sportpolitik & Sportverwaltung“!

 

Ergebnisliste „Ehrenamt“

1. Franz Zimmermann (S.C. Colonia 06)
2. Artur Tabat (Verein Cölner Straßenfahrer 08)
3. Klaus Ulonska (Fortuna Köln)
4. Manfred Steßgen (Kölner SportFörderVerein)
5. Klaus Hoffmann (Stadtsportbund Köln)
6. Werner Spinner (1. FC Köln)
7. Andreas Stiene (Come-Together-Cup Köln)
8. Horst Maas (Turnverband Köln)
9. Dieter J. Ortsiefer (North Brigade e. V.)
10. Dr. Stefan Seitz (KTHC Stadion Rot-Weiss)

 

Hier geht’s zu Teil 1 – Sieger der Kategorie „Hauptamt“

Hier geht’s zu Teil 2 – Sieger der Kategorie „Förderer“

 

Mehr Infos und Hintergründe zur Wahl „Die Macher im Kölner Sport“ gibt es ab 11. Dezember in der neuen Köln.Sport-Ausgabe 01/2015!

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.