Mitgliederwerbung
Gut Heckenhof 600 x 90 Pixel
Köln.Sport

KEC verlängert mit Mahon

Sportdirektor Mark Mahon hat bei den Kölner Haien einen neuen Vertrag bis 2019 unterschrieben und bleibt damit auch die nächsten zwei Jahre Sportdirektor des KEC.
Mark Mahon hat seinen Vertrag bei den Kölner Haien verlängert.

Mark Mahon wird auch in Zukunft die Geschicke beim KEC lenken (Foto: Kölner Haie)

Seit Februar 2016 ist Mahon Sportdirektor bei den Domstädtern. Der gebürtige Kanadier war vor seinem Wechsel nach Köln Assistenztrainer der Eisbären Berlin und hatte zwischen 2003-2015 verschiedene Funktionen im japanischen Eishockeyverband. Unter anderem agierte er als Headcoach und General Manager.

Aufgrund seiner Kompetenz und vor allem seiner internationalen Erfahrung ist Mahon eine große Verstärkung für die Domstädter. „Mark Mahon hat uns Stabilität und größere Professionalität in den sportlichen Bereich gebracht. Er ist ein ausgewiesener Fachmann und wir freuen uns deshalb sehr, dass er weiter ein Teil der Haie-Familie bleibt“, erklärt Haie-Geschäftsführer Peter Schönberger. Mahon ist jedoch nicht die einzige Personalie die in letzter Zeit bei den Haien verlängert hat. In den letzten Tagen verlängerten auch Sebastian Uvira(2020) und Shawn Lalonde (2019) ihre Verträge und bleiben dem KEC somit längerfristig erhalten.

 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.