Köln.Sport

Kaderveränderungen bei den RheinStars

Der Kapitän geht von Bord, dafür verstärken sich die Kölner mit dem US-Amerikaner Kavin Gilder-Tilbury.

US-Boy Kavin Gilder-Tilbury kommt von den Texas State Bobcats zu den RheinStars (Foto: imago/Zuma Press)

In knapp zwei Wochen starten die Kölner RheinStars in die Vorbereitung für die neue Saison (7. August). Nun gaben sie den endgültigen Kader bekannt, mit dem Denis Wucherer die neue Spielzeit bestreiten wird. Überraschend nicht mit dabei ist Kapitän David Downs. Er wird ebenso nicht zu den Kölnern zurückkehren wie Leistungsträger Richie Williams, Jelani Hewitt, Chris Eversley und Anthony King.

„Ich möchte mich bei allen Spielern für ihren Einsatz bedanken“, sagt Stefan Baeck. „Ganz besonders aber bei David Downs, der schon in der Regionalliga zu uns gestoßen ist. Leider hat er sich gleich zu Beginn des letzten Jahres eine hartnäckige Verletzung zugezogen. Aber bis dahin hat David uns durch viele Spiele getragen, als Kapitän eine sehr junge Mannschaft geführt und begeisternde Spiele gezeigt“, so der Manager der RheinStars, der neben den Abgängen auch positives zu vermelden hatte.

Neuzugang aus den USA

Forward Kavin Gilder-Tilbury wird in Zukunft für die RheinStars auf Körbejagd gehen. Der 23-jährige Flügelspieler kommt aus Houston, wo er mit den Texas State Bobcats in der höchsten US-Amerikanischen College-Liga NCAA spielte. Dort gehörte er in der vergangenen Saison zu den herausragenden Spielern und wurde ins Conference-Team der Saison gewählt.

„Kavin ist ein Spieler mit einem ganz hohen Entwicklungspotenzial. Wir sind froh, ihm den ersten Schritt in seiner internationalen Profikarriere zu ermöglichen. Und wir wollen Erfolg zusammen haben“, freut sich Stephan Baeck auf seinen neuen 2,01 Meter-Forward, dem er zutraut, in der ProA direkt zum Leistungsträger zu avancieren.

Kavin Gilder-Tilbury

Geboren: 19. 5. 1994, Forward, 201cm, 95kg
Stationen: 2013 – 2017, Texas State (NCAA I Sun Belt Conference)
Statistiken 16/17: 36 Spiele; 30.6min, 3er: 38 %, FT: 65,7%, PPG 15.9, APG: 1.8, RPG: 5.6

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.