Köln.Sport

Juli-Ausgabe am Kiosk!

Kurz vor dem WM liegt die neue Ausgabe des Köln.Sport-Magazins am Büdchen. Neben den besten Tipps, wo ihr die Weltmeisterschaft in der Domstadt verfolgen könnt, findet ihr darin wieder viele spannende Hintergrundstorys, Reportagen und Interviews!

Köln.Sport 07/18

Erst WM, dann 2. Liga. Mit der Entscheidung, dem 1. FC Köln trotz des Abstieges die Treue zu halten, hat sich Nationalspieler Jonas Hector in Köln zur Legende gemacht. Wie aber kam es zu dieser Entscheidung? Köln.Sport erklärt den bemerkenswerten Jonas Hector.

Wie FC-Neuzugang Lasse Sobiech tickt, lassen wir hingegen lieber erklären. Und zwar von einem der es wissen muss! Bruder Joran, selbst erfolgreicher Kicker beim Bonner SC, erklärt in Köln.Sport, warum er Lasse zutraut, der neue FC-Abwehrchef zu werden.

Wer in der neuen Saison in Müngersdorf die Innenverteidigung dirigiert, dürfte Uwe Koschinat egal sein. Der Coach von Fortuna Köln spricht im exklusiven Köln.Sport-Interview lieber über seine Südstädter, zieht eine Saisonbilanz und schaut nach vorne.

Alles in einem Heft: Von Bunter Liga bis zu Sportpolitik

Dazu beleuchten wir in einer Reportage Kölns beliebtesten Freizeitkick, die „Bunte Liga“, und widmen uns in unserer Serie zu den kultigsten Plätzen der Stadt wieder einem fast vergessenen Juwel auf der „Schäl Sick“.

Plus: Die einzigartige Karriere der Kölner Rallye-Fahrerin Jutta Kleinschmidt, ein Köln.Sport-Redakteur beim Probetraining der Footballer von den Cologne Crocodiles und die besten Tipps, wo ihr die WM in Köln verfolgen sollten!

Beim Thema Sportpolitik beleuchten wir in der Juli-Ausgabe die Hallenproblematik in Köln und erklären, warum eine Petition nun neuen Schwung in die Debatte bringt. Neuen Schwung am Kiosk bringt hingegen die Juli-Ausgabe von Köln.Sport, also ab zum Büdchen!

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.