fbpx
Köln.Sport

Friedek Pate bei Kinderlauf

Quelle: ASV Köln

Charles Friedek bleibt seiner sozialen Ader treu: Der ehemalige Dreisprung-Weltmeister hat die Patenschaft beim diesjährigen Kinderlauf der Kinderkardiologie übernommen.

Der ehemalige Dreisprung-Weltmeister bleibt weiterhin sozial engagiert: Charles Friedek übernimmt die Patenschaft für den diesjährigen Kinderlauf der Kinderkardiologie. Im Rahmen des DKV Brückenlaufes des ASV Köln am 11. September 2011 findet auch in diesem Jahr wieder der Kinderlauf der Kinderkardiologie herzkranker Kinder statt. Auf einer 5 km langen Strecke können laufbegeisterte Kinder wie jedes Jahr zu Gunsten der Kinderkardiologie der Uniklinik Köln laufen – die DKV spendet für jedes Kind, das an den Start geht, einen Betrag für die Abteilung.

Organisatorin Sabine Schickendantz freut sich besonders, Charles Friedek als prominenten Paten beim Lauf begrüßen zu dürfen: „Wir freuen uns riesig, mit Charles Friedek einen ehemaligen Weltmeister für das Projekt gewonnen zu haben.“ Friedek, derzeit Trainer beim ASV Köln, wurde 1999 mit 17,59 m Weltmeister im Dreisprung.

Für Friedek ist es selbstverständlich, diese Initiative zu unterstützen: „Der Nachwuchs liegt mir besonders am Herzen. Deshalb freue ich mich riesig, diesen Lauf im Rahmen des 31. DKV Brückenlaufes begleiten zu dürfen.“

Wer noch mitlaufen möchte, ist herzlich willkommen: Laufbegeisterte Kinder können wie jedes Jahr zu Gunsten der Kinderkardiologie der Uniklinik Köln an diesem Lauf über fünf Kilometer teilnehmen. Bei Interesse melden Sie sich bitte unter sabine.schickendantz(at)uk-koeln.de

Weitere Informationen zum Kinderlauf der Initiative „Kinderherzen schlagen höher“ und dem 31. DKV Brückenlauf erhält man im Internet unter www.asv-koeln.de.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.