Köln.Sport

Fortuna: Pionier-Partnerschaft

Fortuna Köln hat eine Kooperation mit dem Werbe- und Vermarktungsunternehmen Ströer abgeschlossen. Der Deal ist im deutschen Profifußball einzigartig.
Fortuna

Infos und Wissenswertes zur Fortuna gibt es jetzt auf Leinwänden der Firma Ströer. (Foto: imago/Eibner)

Ströer ist in der Domstadt vor allem durch die unzähligen „Infoscreens“ an den KVB-Haltestellen in Köln bekannt. Jetzt hat das Unternehmen eine Content-Partnerschaft mit Fortuna Köln abgeschlossen. Im Rahmen der Kooperation bewirbt der Drittligist zum einen seine Heimspiele über insgesamt 50 digitale Screens des Unternehmens im Kölner Stadtgebiet. Darüber hinaus informiert Fortuna Köln auf den Bildschirmen von Ströer auch über aktuelle Spielergebnisse, News sowie Hintergrundinformationen zum Club.

Laut Angaben der Fortuna ist die neue Kooperation mit dem Vermarkter für Außen- und Online-Werbung die erste dieser Art im deutschen Profifußball. Den Auftakt der Partnerschaft markierten Informationen zum Heimspiel der Fortuna am vergangenen Samstag gegen den TSV 1860 München.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.