Köln.Sport

Fortuna: Ab 2018 live im TV

Durch die Neuvergabe der Medienrechte werden ab der Saison 2018/19 alle Spiele der 3. Liga live im TV übertragen.
Ab der Saison 2018/19 werden alle Spiele der 3. Liga live im TV übertragen.

Gute Nachrichten für die Fortuna-Fans: Ab der Saison 2018/19 werden alle Spiele der Fortuna live im Pay-TV zu sehen sein (Foto: imago/Eduard Bopp)

Die Fortuna-Fans werden ab der Saison 2018/19 voll auf ihre Kosten kommen: Der Rechtevermarkter von ARD und ZDF, SportA, sowie die Deutsche Telekom AG haben sich die Medienrechte der 3. Liga sowie der Frauen-Nationalmannschaft gesichert. Ab der Saison 2018/19 werden demnach alle Spiele der dritthöchsten Spielklasse Deutschlands live übertragen. Die ARD hat sich das Recht erworben, mindestens zwei Drittliga-Topspiele pro Spieltag live im Ersten oder in den Dritten Programmen zu übertragen. Eine ausführliche Berichterstattung in der Sportschau wird zudem weiterhin gewährleistet.

Geldsegen für die Fortuna

Mit der Deutschen Telekom AG hat der DFB einen Partner gefunden, der ab der Saison 2018/19 erstmals alle Spiele der 3. Liga live auf seinen Plattformen im Pay-Bereich überträgt. Für den SC Fortuna Köln heißt das konkret: Mehr Geld aus den Übertragungsrechten. Der DFB-Generalsekretär Dr. Friedrich Curtius äußerte sich positiv über den Vertragsabschluss: „Wir freuen uns sehr über diesen zukunftsweisenden TV-Abschluss für unsere 3. Liga. Dem DFB war es auch im Interesse der Vereine wichtig, dass eine ausführliche Berichterstattung im frei empfangbaren Fernsehen garantiert ist.“

 

 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.