FC will zurück in die Erfolgsspur

Am 21. Spieltag der ersten Fußball-Bundesliga empfängt der 1.FC Köln am Sonntagabend (19.2, 17:30) den FC Schalke 04.
Thomas Kessler mit Flugeinlage

Thomas Kessler will mit dem FC nach zwei Niederlagen gegen Schalke zurück in die Erfolgsspur kehren (Foto: imago/Eduard Bopp)

In der aktuellen Saison befindet sich der 1.FC Köln auf einem regelrechten Höhenflug. Derzeit rangieren die Domstädter auf dem siebten Tabellenplatz, der am Saisonende zur Europa League-Qualifikation berechtigen könnte. Nach 25 Jahren Abstinenz, wäre die Qualifikation für einen europäischen Wettbewerb ein wahrer Paukenschlag. Zuletzt stotterte der FC-Motor jedoch etwas, die Konkurrenz ist näher gekommen. Nach den Niederlagen im DFB-Pokal gegen Hamburg und in der Bundesliga gegen Freiburg, wollen die Kölner gegen die Gäste aus Gelsenkirchen im heimischen RheinEnergieStadion wieder zu alter Stärke zurückfinden.

Leicht wird die Aufgabe gegen formstarke Schalker allerdings nicht. Die Königsblauen gewannen ihr Europa League-Spiel unter der Woche bei PAOK Saloniki mit 3:0 und konnten zuletzt auch in der Bundesliga sowie im DFB-Pokal überzeugen. Peter Stöger muss neben Kapitän Matthias Lehmann auch auf Leonardo Bittencourt verzichten. Der 23-jährige Mittelfeldspieler hat sich einen Sehnenanriss im linken Oberschenkel zugezogen und wird dem FC rund sechs Wochen fehlen. Bittencourt fiel bereits in der Hinrunde längere Zeit aus und konnte diese Saison erst neun Spiele für die Domstädter absolvieren.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.