Mitgliederwerbung
Köln.Sport

FC: Hoher Testspielerfolg

Der 1. FC Köln gewinnt im ersten Testspiel gegen den Grazer AK deutlich mit 10:1.

Christian Clemens (l.) zeigte gegen den Grazer AK eine gute Vorstellung und erzielte zwei Treffer (Foto: imago/GEPA Pictures)

Vor Beginn des Trainingslagers in der Steiermark hat der 1. FC Köln sein erstes Testspiel dieser Sommervorbereitung bestritten. Gegen den Grazer AK, österreichischer Viertligist, gewann die Mannschaft von Peter Stöger gestern (09.07.) standesgemäß mit 10:1. Mit Jhon Cordoba dufte einer der beiden Neuzugänge von Anfang an auflaufen und lieferte in der Abwesenheit von Anthony Modeste ein gelungenes Debüt ab.

Mit zwei Treffern zeigte der 17-Millionen-Neuzugang erstmals im FC-Trikot seine Torgefährlichkeit. Ebenfalls zwei Tore gelangen Artjoms Rudnevs und Christian Clemens. Erfreulich war auch der Einsatz von Nikolas Nartey. Der 17-jährige Däne deutete sein Talent an und erzielte kurz vor Schluss gleich einen Treffer. Der Effzeh weilt nun bis zum 14. Juli in Bad Radkersburg im Trainingslager.

1. FC Köln: Kessler – Olkowski, Maroh, Heintz, Rausch (46. J. Horn) – Jojic (46. Nartey), Lehmann (46. Höger) – Clemens, Bittencourt – Rudnevs (46. Guirassy), Cordoba (46. Zoller)
Tore: 0:1 Cordoba (14.), 0:2 Rudnevs (23.), 0:3 Rudnevs (28.), 1:3 Mihaljevic (31.), 1:4 Cordoba (33.), 1:5, 1:6 Clemens (53., 56.), 1:7 Bittencourt (70.), 1:8 Guirassy (74.), 1:9 Zoller (81.), 1:10 Nartey (83.)

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.