Köln.Sport

FC: Hector verlängert bis 2018

Jonas Hector bleibt dem 1. FC Köln langfristig erhalten Foto: IMAGO

Jonas Hector bleibt dem 1. FC Köln langfristig erhalten
Foto: IMAGO

Der Linksverteidiger hat seinen Vertrag beim 1. FC Köln vorzeitig um zwei Jahre bis 2018 verlängert. „Das ist ein weiters klares Signal, dass der 1. FC Köln konsequent auf junge Spieler setzt, ihnen vertraut und ihr Talent fördert“, kommentierte Trainer Peter Stöger Hectors Vertragsverlängerung.  Der 23-Jährige schaffte in der vergangenen Saison den Sprung aus der Reservemannschaft zu den Profis und etablierte sich als Linksverteidiger.

In der laufenden Saison bestritt Hector bislang 28 Zweitligaspiele, erzielte dabei zwei Tore und bereitete zwei weitere Treffer vor. „Der FC ist ein unvergleichlicher Klub mit überragenden Fans und einem tollen Umfeld. Natürlich gibt es in der Bundesliga einige große Vereine, aber der 1. FC Köln ist etwas Besonderes“, hatte Hector erst kürzlich im exklusiven Interview mit Köln.Sport gesagt.

Nach den zuvor bereits schon unter Dach und Fach gebrachten Vertragsverlängerungen mit Kevin Wimmer (bis 2019) und Yannick Gerhardt (ebenfalls bis 2018) verlängert damit der dritte Leistungsträger langfristig beim FC.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.