Köln.Sport

Einkuscheln mit der neuen Köln.Sport

Unser Magazin ist zwar nicht vergoldet oder 1200 Euro wert, landet aber hoffentlich trotzdem in den Händen einiger Sportfachmänner- und frauen. Die Köln.Sport 02/19 ist da!

Dass die Kölner Fußball-Mannschaften für Turbulenzen bekannt sind, ist ein offenes Geheimnis. So dominant wie nie präsentiert sich Viktoria Köln zurzeit, das Team, welches von Patrick Glöckner dirigiert wird, drängt vehement auf den Aufstieg. Hingegen stagniert die Fortuna Köln in der 3. Liga und kommt nicht recht vom Fleck. Wir verraten euch, wieso die Viktoria Köln langsam der Fortuna den Rang abläuft. In unserer Ausgabe findet ihr die entscheidenden Differenzen zwischen den beiden Kölner Kult-Klubs.

Das Jahr 2018 hat zumindest bei uns für den ein oder anderen Herzinfarkt gesorgt, dementsprechend werfen wir für euch einen humoristischen Blick auf das neue Jahr. Hierbei werden einige Referenzen benötigt, die ihr als Kölner und als fleißige Leser des Köln.Sport Magazins selbstverständlich ohne Probleme einordnen könnt. Selbst wenn sich nicht alle Prognosen mit so viel Wahrheitsgehalt schmücken können, hoffen wir, dass es euch zum Lachen bringt.

Aber nicht nur FUSSBALL wird im Januar bei uns in Köln GROSS geschrieben, sondern auch der HANDBALL-SPORT zeigt sein Gesicht in unserer wunderbaren Lanxess-Arena. Insbesondere ab dem 19.1 wirft die Handball-Community einen Blick ins kölsche Wohnzimmer, ab dann werden sämtliche Spiele im Zuhause der Haie ausgetragen. Damit ihr nicht im Chaos der vielen Begegnungen untergeht, haben wir euch einen passgenauen Handball-Guide zur WM geschustert. Lasst uns den Triumph von 2007 wiederholen!

Bevor ihr euch wundert: das war noch längst nicht alles. Unser Lieblings-Redakteur Mick Oberbusch wagt sich in die Höhle des Löwen, nicht in die gleichnamige VOX-Serie, sondern er probiert sich im Karate aus und erlernt, wie man sich am leichtesten selbst verteidigt.

Außerdem im Heft: Das Leverkusener Urgestein Rüdiger Vollborn steht uns Frage und Antwort, denn mit 401 Einsätzen für die Werkself ist er ein echter Experte in Sachen Vereinshistorie. Darüber hinaus informiert die Ausgabe über die Erneuerungen des Athletik-Sportvereins in Köln und listet euch die praktischsten Lauftipps in der Winterzeit auf.

Wer da nicht zuschlägt, ist selbst Schuld. Viel Spaß beim Lesen und bis nächsten Monat!

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.