Köln.Sport

Duell zweier Welten an der SpoHo

Quelle: Martin Miseré

Die Mannschaft des FCJ Köln besteht zu großen Teilen aus Studenten und Promovierenden von der Sporthochschule Köln. Am 23. November haben sie mit den Roten Raben Vilsbiburg einen echten Härtetest vor sich.

Erstmals steht der FCJ Köln im Achtelfinale des DVV-Pokals. Wenn am 23. November die Roten Raben Vilsbiburg zu Gast an der Sporthochschule sind, ist es auch ein Duell zwischen Studenten und Profis.

Einen hochkarätigen Gegner haben die Volleyballerinnen des FCJ Köln für das Pokalachtelfinale zugelost bekommen. Das Team von Trainer Jimmy Czimek trifft auf niemanden geringeres als die Roten Raben aus Vilsbiburg. Die Profimannschaft aus Bayern ist momentan ungeschlagener Tabellenführer der 1. Bundesliga. In den Jahren 2008 und 2010 konnte das Team die Deutsche Meisterschaft für sich entscheiden.

Im Gegensatz zum Profiteam der Roten Raben Vilsbiburg studieren oder promovieren fast alle Spielerinnen des FCJ Köln an der Deutschen Sporthochschule Köln. Die Mannschaft dient im Rahmen der Volleyball-Ausbildung der DSHS als Lehrübungsgruppe, Studierende der Hochschule können so intensiv und praxisorientiert ausgebildet werden.

„Diese Kopplung aus Praxis und Lehre ist eine große Bereicherung für unseren Unterricht und auch für den Forschungsbereich“, erläutert Coach Jimmy Czimek, der als promovierter Volleyball-Dozent an der Sporthochschule lehrt.

Was den Einzug seiner Kölnerinnen ins Viertelfinale angeht, schätzt Trainer Czimek die Chancen des Teams realistisch ein: „Wir wollen auf jeden Fall kein Vogelfutter für die Raben sein, aber alles andere als eine klare Außenseiterrolle können wir wohl nicht einnehmen“, so der Coach.

Trotzdem ist der ehemalige Co-Trainer der Damen-Nationalmannschaft mit der Leistung seiner Mannschaft mehr als zufrieden. Durch einen sensationellen 3:2-Auswärtssieg im Qualifikationsspiel beim Zweitligisten SCU Emlichheim nimmt die Mannschaft von Trainer Jimmy Czimek erstmals an der Pokalrunde des Deutschen Volleyballverbandes (DVV) teil.

Das Spiel, das am 23. November 2011 in der Halle 22 der DSHS Köln stattfinden wird, startet um 19.30 Uhr.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.