Köln.Sport

Die „Macher“ sitzen im Sportamt

Sportamt-Leiter Dieter Sanden. Foto: Jennifer Schattling

Sportamt-Leiter Dieter Sanden.
Foto: Jennifer Schattling

Die Sportamt-Bosse Dieter Sanden und Horst Meyer fahren Doppelsieg bei der Wahl „Die Macher im Kölner Sport“ ein.

Für die Kategorie „Sportpolitik & Sportverwaltung“ war die Kandidatenschar klein, aber fein. Neben Oberbürgermeister Jürgen Roters, Sport-Dezernentin Dr. Agnes Klein und dem Sportausschuss-Vorsitzenden Peter Kron fanden die beiden Sportamt-Manager Dieter Sanden (Leiter) und Horst Meyer (Stellvertreter) den Weg auf die Liste der Köln.Sport-Wahl. Überraschend, dass nicht Kölns sportaffiner OB als Sieger hervorging, sondern Sanden (3.879 Stimmen) seinen Macher-Titel aus dem Vorjahr verteidigen konnte.

Auf Platz zwei landete Sandens „Vize“ Horst Meyer (3.674) – und machte damit den Sieg des Sportamtes auf ganzer Linie perfekt. Für die beiden Macher aus dem Sportpark Müngersdorf gilt: Sie stemmen mit überschaubarem Budget die zahlreichen Aufgaben des Sportamtes. Heraus kommen dabei nicht nur neue Kunstrasenplätze oder schnelle Problemlösungen wie bei der Flüchtlingsaufnahme (Notunterkunft in der Sporthalle Weiden) in Köln, sondern auch überzeugende Sport-Events von nationaler bzw. internationaler Bedeutung wie zum Beispiel das DFB-Pokalfinale der Frauen oder das Handball-CL-Finalturnier.

 

NL_Macherwahl

Auf Rang drei landete OB Jürgen Roters, der den „Macher“-Titel zuletzt 2012 gewann. Kölns Erster Bürger ist selbst aktiver Läufer und Radsportler, bekleidet zahlreiche Ehrenämter im Sport (u.a. Beirat 1. FC Köln) und will sich spätestens nach Ende seiner Amtszeit im Herbst 2015 als Beiratsvorsitzender auch beim Sportstadt Köln e.V. einbringen. Auf den weiteren Plätzen landeten Kölns Sport-Dezernentin Dr. Agnes Klein und der Sportausschuss-Vorsitzende Peter Kron.

Köln.Sport hatte die Abstimmung erstmals einer breiten Öffentlichkeit im Internet zur Ver­fügung gestellt. Die Teilnahme daran war überwältigend: 211.424 Stimmabgaben gingen auf der Köln.Sport-Homepage für die insgesamt 36 Kandidaten ein. Neu ist auch, dass nicht mehr alle Kandidaten der Macher-Wahl in eine Liste, sondern in vier Kategorien aufgeteilt sind: ­„Ehrenamt“, „Hauptamt“, „Förderer“ sowie „Sportpolitk & Sportverwaltung“.
Ergebnisliste „Sportpolitik & -Verwaltung“

1. Dieter Sanden (Leiter Sportamt Stadt Köln)
2. Horst Meyer (stv. Leiter Sportamt)
3. Jürgen Roters (Oberbürgermeister Stadt Köln)
4. Dr. Agnes Klein (Sport-Dezernentin Stadt Köln)
5. Peter Kron (Sportausschuss-Vorsitzender)

 

Hier geht’s zu Teil 1 – Sieger der Kategorie „Hauptamt“

Hier geht’s zu Teil 2 – Sieger der Kategorie „Förderer“

Hier geht’s zu Teil 3 – Sieger der Kategorie „Ehrenamt“

 

Mehr Infos und Hintergründe zur Wahl „Die Macher im Kölner Sport“ gibt es in der neuen Köln.Sport-Ausgabe 01/2015!

 

 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.