Köln.Sport

DFB-Pokalfinale der Frauen

Noch gut sechs Wochen, dann steigt traditionell in Köln das DFB-Pokalfinale der Frauen. Umrahmt wird das Spiel wie in den vergangenen Jahren von einem großen Fan- und Familienfest sowie der Mädchenturniere im Vorfeld.
Wölfinnen

2017 entschieden die Wölfinnen gegen den SC Sand das Finale mit 2:1 für sich (Foto: imago/Sven Simon)

Wer auf dem Grün des RheinEnergieStadions gegeneinander antreten wird, ist derweil noch unklar. Fest steht allerdings, eine Neuauflage des Endspiels der vergangenen beiden Jahre wird es nicht geben. Mit dem VfL Wolfsburg steht zwar der Titelverteidiger erneut im Halbfinale, der SC Sand ist allerdings nicht mehr in der Verlosung.

Im Halbfinale gegen die Wölfinnen antreten muss stattdessen die SGS Essen (15.04.). Am gleichen Datum empfängt im zweiten Halbfinale der FC Bayern München den 1. FFC Turbine Potsdam.

Elf Leute – ein Team

Für alle Fans des Frauenfußballs gibt es gute Nachrichten: Tickets sind bereits erhältlich. Vor allem mit dem Gruppentarif können Interessierte ein tolles Angebot nutzen. Wer mit dem ganzen Team, mit Freunden und Familie (mind. Elf Personen) die Spitzenbegegnung im DFB-Pokalfinale der Frauen am 19. Mai 2018 (15.00 Uhr) live miterleben will, zahlt nur 8 Euro pro Person.

Tickets gibt es hier: www.fvm.de

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.