Köln.Sport

Boxer des Jahres 2019: Jetzt abstimmen!

Das Magazin BOXSPORT, das im Köln.Sport-Verlag erscheint, ruft auf zur Wahl „Boxer des Jahres 2019“ – und das gleich in sechs verschiedenen Kategorien: Neben Profis national, Profis international, AIBA-Boxer, Trainer sowie Profis Frauen können die Leser in diesem Jahr auch über die AIBA-Boxerin des Jahres abstimmen.

Nelvie Tiafack (r.) machte 2019 durch starke Leistungen auf sich aufmerksam (Foto: imago images / VIADATA)

Auch Boxer und Boxerinnen aus der Region wie Nelvie Tiafack oder Nadine Apetz dürfen sich berechtigte Hoffnungen auf eine gute Platzierung in ihren jeweiligen Kategorien machen. Mitmachen lohnt sich für alle Boxfans doppelt, denn es gibt wieder jede Menge starke Preise zu gewinnen!

Mitmachen – abstimmen per E-Mail:

Wer den Wahlcoupon aus dem aktuellen BOXSPORT-Magazin (Ausgabe Nr. 12/2019) nicht zur Hand hat, kann seine Stimme auch per E-Mail abgeben. Wichtig: Darin müssen auch die Absenderdaten (Name, Postanschrift) angegeben sein!

Einsendeschluss für die Wahl „Boxer des Jahres 2019“ ist der 18. Dezember 2019.

Die E-Mail mit den Favoriten senden an: boxerwahl@box-sport.de

So funktioniert die Wahl:

Schreiben Sie jeweils Ihre Favoriten in den sechs verschiedenen Kategorien (Profis national, Profis international, AIBA-Boxer, Trainer, Profis Frauen, AIBA-Boxerin des Jahres) per E-Mail. Neben den Lesern stimmt auch eine Experten-Jury über die Boxer-Wahl ab. Die Abstimmungsergebnisse der Leser und der Jury fließen jeweils zu 50 Prozent in die Endabrechnung ein. Zu gewinnen gibt es über 100 starke Preise!

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.