Köln.Sport

Bewegung bei den Haien

Die Saison ist für die Kölner Haie seit dem 21. März vorbei, aber hinter den Kulissen laufen bereits die Planungen für die Zukunft.
Torsten Ankert absolvierte 594 DEL-Spiele für die Haie

Torsten Ankert wird in der kommenden Saison nicht mehr für die Kölner Haie auflaufen (Foto: imago/ Beautiful Sports)

Gut einen Monat nach dem Playoff-Aus gegen die Grizzlys Wolfsburg laufen bei den Haien hinter den Kulissen bereits die Zukunftsplanungen. So beerbt Oliver Müller den bisherigen Geschäftsführer Peter Schönberger, der den Haien als Gesellschafter verbunden bleibt. Oliver Müller war bis September 2016 Geschäftsführer der in Karlsruhe ansässigen Agentur msc sports, die er 1997 gegründet und aufgebaut hat.

Neben dem Personalwechsel in der Führungsetage steht auch bereits eine Veränderung im Kader der Haie fest: Torsten Ankert wird in der kommenden Saison nicht mehr für die Domstädter aufs Eis gehen. Sein Vertrag wurde unter beidseitigem Einverständnis aufgelöst. Damit verlässt ein Eigengewächs das Team, denn Ankert debütierte in der Saison 2005/06 und absolvierte seitdem 594 DEL-Partien.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.