Köln.Sport

Benefizspiel: RheinStars treffen auf OldStars

Wird für die OldStars wieder zum Ball greifen: RheinStars-Geschäftsführer Stephan Baeck Foto: imago/Eibner

Wird für die OldStars wieder zum Ball greifen: RheinStars-Geschäftsführer Stephan Baeck
Foto: imago/Eibner

Auf die Kölner Basketball-Fans wartet nach dem letzten Heimspiel in der Meisterschaft noch ein sehenswertes Benefizspiel gegen die „OldStars Köln“ in der ASV-Sporthalle. 

Um Spenden für die Flüchtlinge aus Syrien zu sammeln haben sich die RheinStars etwas besonderes ausgedacht: Am Samstag laden die Domstädter zum Benefizspiel gegen Kölner Basketball-Legenden. Die Einnahmen kommen den syrischen Flüchtlingen, die in der Weidener Sporthalle untergebracht werden zu Gute.

Neben Johannes Strasser, der in der letzten Saison noch aktiv für die RheinStars auf dem Parkett wirbelte, werden auch Stephan Baeck und viele seiner Teamkollegen vom BSC Saturn Köln mit dabei sein. Klangvolle Namen wie Gunter Behnke – der 1993 zusammen mit Stephan Baeck Europameister wurde – Michael Pappert, Klaus Zander und Hans “Günnes” Ludwig werden gemeinsam für den guten Zweck gegen die Kölner Aufstiegsaspiranten antreten und den Fans eine tolle Show bieten. Auch dabei ist Zoran Kukic, der mit RheinEnergie Köln zweimal Pokalsieger wurde und zu den besten Power Forwards Europas zählte.

Partner und Sponsoren der Kölner Basketballer haben ihre Teilnahme ebenfalls bereits zugesagt. So wird es unter anderem für jeden getroffenen Freiwurf von Fans vor Ort eine Geldspende geben, außerdem wird eine spektakuläre Dunking-Show sowie einen Drei-Punkte-Wettbewerb in der Halbzeit stattfinden.

„Wir möchten unsere Möglichkeiten nutzen, um den Syrien-Flüchtlingen ihren Aufenthalt hier in Deutschland zu helfen“, erklärte RheinStars-Geschäftsführer Stephan Baeck: „Zusätzlich zu den gesammelten Spenden, die dem Roten Kreuz zugute kommen werden, werden wir die in Köln-Weiden untergebrachten Flüchtlinge einladen, am dem Abend unsere Gäste zu sein. Außerdem laden wir alle Kölner Basketball-Fans ganz herzlich zu unserem Benefizspiel ein, um die alten Legenden in Aktion zu sehen und den guten Zweck zu unterstützen – wir freuen uns auf einen tollen Basketball-Abend zum Abschluss eines erfolgreichen Jahres für den Kölner Basketball.“

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.