Köln.Sport

Bayer 04 präsentiert neuen Gesundheitspartner

Bayer 04 Leverkusen und die BERGISCHE Krankenkasse werden in den kommenden zweieinhalb Jahren eng miteinander kooperieren. Das Unternehmen aus dem Bergischen Land fungiert beim Fußball-Bundesligisten ab Januar als offizieller Gesundheitspartner und wird als solcher in Zukunft insbesondere soziale Projekte von Bayer 04 unterstützen.

Foto: imago images / Jörg Schüler

„Wir freuen uns sehr, dass wir mit der BERGISCHEN Krankenkasse ein hoch etabliertes Traditionsunternehmen aus der Region und damit aus dem unmittelbaren Umfeld des Vereins für uns begeistern konnten“, unterstreicht Fernando Carro als Vorsitzender der Geschäftsführung die enge Bindung an den neuen Partner im Leverkusener Sponsorenclub. „Diese Partnerschaft hat einen regionalen und deswegen sehr emotionalen Charakter. Sie basiert auf hoher Identifikation beider Partner miteinander“, so Carro.

Sabine Stamm, Vorständin der BERGISCHEN Krankenkasse, hebt hervor: „Wir sind sehr stolz, mit dem Traditionsverein Bayer 04 Leverkusen eine Gesundheitspartnerschaft eingegangen zu sein, weil wir hier viele gemeinsame Themenfelder in einem gemeinsamen Wirkungskreis, dem Bergischen Land, sehen. Die BERGISCHE Krankenkasse steht für Qualität mit Heimvorteil“, betont Stamm. „So verstehen wir diese Kooperation, so wollen wir sie mit Leben füllen.“

Übernahme sozialer Verantwortung

Die BERGISCHE Krankenkasse wird Bayer 04 Leverkusen und die Menschen aus der Region als Gesundheitspartner begleiten und unterstützen. Dazu gehören neben dem Tagesgeschäft Gesundheitsaktionen an Spieltagen für große und kleine Fans ebenso wie die Übernahme sozialer Verantwortung in Projekten wie „Bayer 04 macht Schule“, „Bayer 04-Fußballschule“ oder im Rahmen des #B04eSports. Weitere Leistungen des Vertrags beinhalten u.a. die werbliche Präsenz der BERGISCHEN Krankenkasse sowie die Integration des BERGISCHE Krankenkasse Familienblocks in der BayArena.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.