Köln.Sport

Bad Neuenahr bittet Fans um Hilfe

Quelle: IMAGO

Emma Kete (r.) und der SC Bad Neuenahr brauchen finanzielle Hilfe, um den Fortbestand des Vereins zu sichern.

Nach der Insolvenz des Frauen-Bundesligisten SC Bad Neuenahr hofft der Verein nun auf die finanzielle Unterstützung der Fans, um den Spielbetrieb aufrecht erhalten zu können.

In den letzten Tagen hat den Verein eine Welle von Solidaritätsbekundungen erreicht. Auch die Fanaktion beim Freundschaftsspiel der U 17 ist zu nennen. „Darüber haben wir uns sehr gefreut. Zusätzlich hat es uns bestärkt weiterhin mit aller Kraft für unseren Verein zu kämpfen. Um insbesondere unsere Jugendarbeit zu sichern, haben wir uns entschlossen einen Spendenaufruf zu starten“, heißt es in der Pressemitteilung des Vereins. Als kleines Dankeschön erhält jede Spenderin/jeder Spender kostenlosen Eintritt zum ersten Saisonspiel der neuen Saison. Als Nachweis zum ersten Saisonspiel muss lediglich ein Überweisungsbeleg der Spende mitgebracht werden.

 

Alle Spenden können grundsätzlich von der Steuer abgesetzt werden. Bei Beträgen bis 200,00 EUR reicht dafür ein einfacher Überweisungsbeleg aus. Auf Wunsch stellt die Geschäftsstelle eine Spendenquittung aus. Senden Sie dazu Ihren Überweisungsbeleg mit ihren persönlichen Daten per E-Mail an geschaeftsstelle@sc07badneuenahr.de. Zusätzlich kann man auch direkt in der offiziellen Vorverkaufsstelle des SC 07 (im Ladenlokal von Bilder Express Becker, Kreuzstr. 11) persönlich spenden. Darüber hinaus verspricht der SC, jedem Spender sein Geld zurück zu erstatten, sollte die Rettung des Vereins nicht gelingen.

Das Spendenkonto des SC 07:

Kontonummer: 209767
BLZ: 577 513 10
Kreissparkasse Ahrweiler

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.